YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV
  • Home
  • NewsĂŒbersicht

Sigma Art 28-45mm F1.8 DG DN: lichtstarkes Standardzoom fĂŒr E-Mount und L-Mount

Sigma spricht beim neuen Art 28-45mm F1.8 vom weltweit ersten Vollformat-Zoomobjektiv mit einer durchgehenden Blende von F1.8 und hofft darauf, dass es zum Standard-Zoom fĂŒr Filmschaffende wird.

Das Sigma 28-45mm F1.8 DG DN | Art soll aber nicht allein mit LichtstĂ€rke, sondern auch durch seine SchĂ€rfe und Brillanz sowie dem Autofokus ĂŒberzeugen: Der HLA-Motor (High-Response Linear Actuator) des Sigma 28-45mm F1.8 DG DN | Art soll schnell und prĂ€zise und fĂŒr Videoaufnahmen unhörbar arbeiten. Der Fokusring hat, zumindest im Zusammenspiel mit L-Mount-Kameras, einen einstellbaren Drehwinkel zwischen 90 und 720 Grad. Das Objektiv verfĂŒgt ĂŒber einen Innenzoom-Mechanismus, was es gerade fĂŒr Filmschaffende und die Nutzung auf einem Gimbal interessant macht, da die GesamtlĂ€nge des Objektivs beim Zoomen konstant bleibt und die Auswirkungen auf die Gimbal-Balance somit geringer ausfallen. Zumal das Sigma Objektiv weniger als 1 Kilogramm wiegt und diese Konstruktion weniger anfĂ€llig bei Staub- und Spritzwasser ist.

SIGMA 28 45 F1.8 DG DN Art

Mit Innen-Fokusierung und Innen-Zoom sowie einer durchgĂ€ngigen Anfangsblende von 1.8 ist das neue Zoom ideal fĂŒr Filmschaffende.

Die Naheinstellgrenze liegt bei 30 Zentimeter ĂŒber den gesamten Brennweitenbereich bei einem maximalen Abbildungsmaßstab von 1:4 bei 45mm Brennweite. Der Filterdurchmesser liegt bei 82mm. Die Optik arbeitet mit 18 Elementen in 15 Gruppen davon fĂŒnf SLD-Elemente und drei asphĂ€rischen Elemente. Dank der eine Nano-Porous- sowie eine Super-Multi-Layer-VergĂŒtung verspricht Sigma auch im Gegenlicht klare Bilder ohne Flares und Ghosting und dank der optischen Konstruktion ein unterdrĂŒcktes Focus-Breathing. Wie schon bei den letzten Neuvorstellungen von Sigma gibt es auch bei diesem Objektiv die De-Klick-Funktion des Blendenrings fĂŒr stufenfreies Auf- und Abblenden. Wer die Blende lieber am KameragehĂ€use einstellt, nutzt die Lock-Funktion des Blendenrings und ist vor versehentlichem Verstellen geschĂŒtzt. Das Objektiv bietet zudem zwei individuell belegbare AFL-Tasten

SIGMA 28 45 F1.8 DG DN Art Referenz

Mit unter einem Kilogramm gewicht ist das Objektiv auch auf kleineren Gimbaln noch in die Balance zu bekommen.

Sigma liefert das 28-45mm F1.8 DG DN | Art wahlweise mit E-Mount oder L-Mount inklusive Köcher und Gegenlichtblende LH878-06 ab sofort fĂŒr 1499 Euro.

SIGMA 28 45 F1.8 DG DN Art Ambient

Ob das Objektiv wirklich mit der Sigma fp betrieben wird, darf man bezweifeln. Doch man bekommt es mit L-Mount so dass man die Lumix S-Serie damit bestĂŒcken kann sowie mit E-Mount fĂŒr die Sony Kameras.