YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV
  • Home
  • NewsĂĽbersicht

Marshall VS-PTC-300: PTZ-Kamera-Controller fĂĽr IP- und NDI-Protokolle

Marshall Electronics bringt einen PTZ-Kameracontroller VS-PTC-300, der die Verwaltung mehrerer Protokolle ermöglicht, darunter NDI, RS232/RS422/RS485 und IP, VISCA over IP und ONVIF.

Der PTZ-Controller VS-PTC-300 ermöglicht es Benutzern, mehrere Kameras mit denselben oder unterschiedlichen Protokollen zu steuern. Das ist zum einen bei der Migration zu einem größeren Setup von Vorteil, aber eben auch dann, wenn man aus Preisgründen PTZ-Kameras verschiedener Hersteller kombiniert. Der VS-PTC-300 kann bis zu sieben RS232-Kameras, vierzehn RS422-Kameras und bis zu 255 NDI/IP-Kameras steuern. Er soll eine einfache NDI/IP-Einrichtung unter Verwendung des NDI/IP-Erkennungs-Setups ermöglichen und somit auch für Leute bedienbar sein, die weniger Grundkenntnisse haben.

Marshall VS PTC 300 Angle1

Die neue Steuerung ist nicht speziell fĂĽr eine PTZ-Kamera gedacht, sondern als universelle Seuterung von verschiedenen Modellen ĂĽber verschiedene Protokolle.

Das Layout des VS-PTC-300 bietet 10 Kamerasteuerungstasten mit sofortigem Zugriff. Der Informationsbildschirm dient gleichzeitig als Videomonitor für NDI- und RTSP-Streams. Der VS-PTC-300 bietet einen hochwertigen PTZ-Joystick, der „einhändig“ die Pan-Tilt-Zoom-Steuerung und Fokus erlaubt. Dazu gibt es eine professionelle Zoom-Wippe und individuelle Feinabstimmungsknöpfe. Zu den Einstellungen gehören Blende, Weißabgleich, Belichtung, Rot/Blau, Verschlusszeit, Fokus, Schwenk-/Neigegeschwindigkeit und Zoomgeschwindigkeit. Der VS-PTC-300 kann bis zu sechs ASSIGN-Funktionstasten speichern und hat 256 Kamera individuell speicherbare Presets für Bildeinstellungsparameter speichern. Der Preis des Marshall VS-PTC-300 liegt bei circa 1400 Euro.

Marshall VS PTC 300 Back1

Damit die verschiedenen Prodokolle parallel genutzt werden können bietet der VS-PTC-300 Schnittstellen für RS-422, RS-232 und Ethernet.