YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Dell UltraSharp-Monitore: mehr Augenkomfort und ermĂŒdungsfreies Arbeiten

Mit einem Fokus auf ProduktivitĂ€t und komfortablem sowie ermĂŒdungsfreiem Arbeiten hat Dell die neuen UltraSharp-Monitore entwickelt und bietet zudem mit der der P-Serie spezielle Videokonferenzbildschirme, mit denen die Zusammenarbeit via Teams und Zoom verbessert sein soll.

Dell Technologies hat die Bildwiederholfrequenz des der Dell UltraSharp 27 Thunderbolt Hub Monitor (U2724DE) und der Dell UltraSharp 27 Monitor (U2724D) auf 120 Hz verdoppelt, was die Darstellung von Bewegtbildern weicher und schĂ€rfer macht. FĂŒr mehr Augenkomfort sorgt das optimierte ComfortView Plus, das den Blaulichtanteil von ehemals 50 Prozent auf weniger als 35 Prozent drĂŒckt. Der nativ in die Monitore eingebettete Ambient Light Sensor erkennt die Umgebungsbeleuchtung und reguliert die Helligkeit des Bildschirms und die Farbtöne fĂŒr ein angenehmes Arbeiten. Beide Monitore verfĂŒgen ĂŒber ein 27-Zoll-Panel mit IPS-Black-Technologie, das auch tiefstes Schwarz anzeigt und hohen Kontrast (2.000:1) bietet. Die Auflösung der Anzeige betrĂ€gt jeweils 2.560 x 1.440 Pixel und erreicht eine Helligkeit von 350 cd/m2. Allerdings unterscheiden sich die Monitore in ihrer KonnektivitĂ€t: Der Dell UltraSharp 27 Monitor verfĂŒgt ĂŒber je einen Display-Port-Ein- und Ausgang (Version 1.4), einen HDMI-Eingang (Version 1.4), einen USB-C-Upstream-Anschluss, zwei USB-A-AnschlĂŒsse und einen Audio-Ausgang. ZusĂ€tzlich enthĂ€lt er einen USB-A- und einen USB-C-Downstream-Anschluss, die fĂŒr den Schnellzugriff gĂŒnstig platziert sind. Der Dell UltraSharp 27 Thunderbolt Hub Monitor bietet die gleichen AnschlĂŒsse und darĂŒber hinaus noch je einen Thunderbolt-4-Anschluss fĂŒr den Down- und Upstream fĂŒr Videosignale und Daten mit bis zu 90 Watt Ladeleistung fĂŒr externe GerĂ€te sowie einen RJ45-Ethernet-Anschluss, einen zusĂ€tzlichen USB-A-Anschluss und einen zweiten DisplayPort-1.4-Ausgang. Die beiden Monitore haben die FĂŒnf-Sterne-Zertifizierung nach dem neuen „Eye Comfort“-Industriestandard.

Dell ultrasharp u2724de pdp

Der U2724DE bietet die gleiche Display-Technik wie der gĂŒnstigere U2724D, hat aber ein Thunderbold-Hub und bietet somit mehr Anschlussoptionen.

Eine Nummer kleiner sind die Dell UltraSharp 24 (U2424H) und der Dell UltraSharp 24 USB-C Hub Monitor (U2424HE). Die kleinen Geschwister der 27-Zoll-Modelle verfĂŒgen ebenfalls ĂŒber das verbesserte ComfortView Plus und den eingebauten Ambient Light Sensor. Beide Monitore bieten ein IPS-Panel, das in 1.920 x 1080 Pixeln auflöst, sowie eine Bildwiederholrate von 120 Hz. Die Reaktionszeit soll wie bei den großen Monitoren bei 5 Millisekunden liegen. Identisch ist zudem der abgedeckte Farbraum (unter anderem 100 % sRGB). Die beiden kleineren Modelle haben vom TÜV Rheinland eine Vier-Sterne-Zertifizierung nach dem neuen „Eye Comfort“-Industriestandard erhalten. Die neuen 27-Zoll-Monitore der UltraSharp-Modellreihe sind ab sofort fĂŒr 571,20 Euro (U2724DE) und 414,12 Euro (U2724D) erhĂ€ltlich. Die 24-Zoll-Modelle gibt es ab 16. November, die Preise gibt Dell Technologies beim Marktstart bekannt.

Dell ultrasharp u2424he pdp connectivity

Die 24 Zoll-Monitore sollen genauso wie die 27-Zoll Modelle mit hoher BildqualitĂ€t ĂŒberzeugen.

Das neue Line-up an Videokonferenzmonitoren bekommt als Tomodel den P3424WEB, ein Curved-Monitor mit 34-Zoll-Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln. Etwas weniger BildflĂ€che bieten der 27-Zoll-Monitor P2724DEB (2.560 x 1.440 Pixel) sowie der 24-Zoll-Monitor P2424HEB (1.920 x 1.080 Pixel). UnabhĂ€ngig von ihrer GrĂ¶ĂŸe sind alle Bildschirme fĂŒr Zoom als auch Microsoft Teams zertifiziert. Sie enthalten sowohl eine fest eingebaute 2K-QHD-Kamera mit 4 Megapixeln sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Der Dell 34 Curved Video Conferencing Monitor (P3424WEB) ist ab sofort ab 799,68 Euro erhĂ€ltlich. Der Dell 24 Video Conferencing Monitor (P2424HEB) wird ab dem 30. November und der Dell 27 Video Conferencing Monitor (P2724DEB) wird ab dem 7. Dezember verfĂŒgbar sein. Die Preis gibt Dell Technologies erst beim Marktstart bekannt.

Dell p3424web right facing

Mit den Curved-Modellen der P-Serie will Dell in erster Linie Leute ansprechen, die viel Zeit in Videokonferenzen verbringen.