YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sigma 10-18mm F2.8 DC DN: Weitwinkel fĂŒr APS-C-Kameras

Sigma hat in seiner Contemporary-Serie ein kleines Weitwinkel-Objektiv vorgestellt und kĂŒndigt zudem ein 70-200 mm Tele mit F 2.8 fĂŒr Vollformatkameras an.

Das Ultra-Weitwinkel-Zoom ist mit 260 Gramm besonders leicht und somit prĂ€destiniert fĂŒr Landschaften, Reisen und eben auch Videos, denn es soll ein geringes Focus-Breathing haben. Es deckt den KB-Ă€quivalenten Brennweitenbereich von 15-27mm ab. Ein asphĂ€risches Linsenelement von insgesamt vier AsphĂ€ren soll zur geringen GesamtgrĂ¶ĂŸe beitragen. Die neu entwickelte aufsteckbare Gegenlichtblende sorgt dafĂŒr, dass die BildqualitĂ€t auch unter herausfordernden Lichtsituationen blendfrei bleibt. Die Naheinstellgrenze liegt bei 11,6 cm und der maximale Abbildungsmaßstab bei 1:4. Das Objektiv ist fĂŒr L-Mount-, Sony E-Mount- und Fujifilm X Mount- Systeme erhĂ€ltlich und wird zum Ende des Monats fĂŒr 699 Euro verkauft.

Sigma 10 18 28 dcdn

Das Weitwinkel-Objektiv der Contemporary-Serie wird ab 26. Oktober verkauft.

Ab Dezember will Sigma zudem mit dem 70-200mm F2.8 DG DN OS | Sports ein lichtstarkes Tele-Zoom-Objektiv fĂŒr spiegellose Vollformatkameras liefern und damit die Erwartungen von Profis sowohl bei Fotos als auch bei Videos erfĂŒllen. So gehört ein High-Speed-Autofokus HLA (High-Response-Linear-Actuator), ein optischer Stabilisator mit dem neuesten „OS2“-Algorithmus und die WetterbestĂ€ndigkeit der Sigma Sports-Produktlinie zur Ausstattung des Objektivs.
Zusammen mit dem Sigma 14-24mm F2.8 DG DN | Art und Sigma 24-70mm F2.8 DG DN | Art stehen nun drei Zoom-Objektive mit einer durchgehenden LichtstĂ€rke von F2,8 fĂŒr spiegellose Vollformatkameras bereit. Den Preis nennt der Hersteller noch nicht, doch die Optik wird es sowohl mit L-Mount als auch Sony E-Mount geben.

Sigma 70 200mm F2

Mit dem Tele mit 70 - 200 Millimeter ergĂ€nzt Sigma die Art-Serie um ein weiteres Objektiv mit F 2.8. Die Optik soll zum Ende des Jahres verfĂŒgbar sein.