YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sennheiser Profile: neues Kondensatormikrofon mit USB-Konnektivität

Mit dem Profile USB-Mikrofon hat Sennheiser ab sofort ein neues Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik im Sortiment, das sich besonders fĂĽr Streaming und Podcast-Aufnahmen eignen soll.

Das Herzstück des Profile USB-Mikrofons stellt die Sennheiser-Kondensatorkapsel KE 10 dar. Die Nierencharakteristik der Kondensatorkapsel sorgt dabei für die typische Dämpfung des Schalls, der nicht von der Sprecherseite eintrifft. Dadurch steht die Stimme des Sprechers im Vordergrund. Gerade die einfache Bedienung ist dabei ein Hauptaugenmerk, auf das Sennheiser nach eigener Aussage besonderen Wert gelegt hat. Das Design ist "minimalistisch, aber effizient" und soll dadurch nicht überfordern. Das neue Sennheiser-Mikrofon wird entsprechend nur per USB-C mit dem Computer oder einem Tablet verbunden und kann dann via Plug-and-Play sofort genutzt werden. Es braucht dafür weder eine Schnittstelle noch eine Software und auch keinen zusätzlichen Tab, über den man die Mikrofoneinstellungen steuern muss. Die Bedienung erfolgt ausschließlich über die Regler direkt am Mikrofon.

Sennheiser Profile USB-Mikrofon - Vorstellungsvideo des Herstellers

Auf der Vorderseite des Profile USB-Mikrofons gibt es dafür eine Soft-Touch-Stummschalttaste, einen Gain-Regler für die Mikrofonlautstärke, einen Mix-Regler zur Einstellung der Balance zwischen Stimme und Geräte-Audio sowie einen Lautstärkeregler für die Kopfhörerüberwachung. Kopf- oder Ohrhörer lassen sich über die 3,5-mm-Buchse an der Rückseite des Profile USB-Mikrofons anschließen. Anhand leuchtender LED-Ringe an der Vorderseite signalisiert das Sennheiser Profile seinen Betriebszustand. Wenn der LED-Ring um den Gain-Regler herum grün leuchtet, ist das Mikrofon einsatzbereit. Wenn derselbe Ring zeitweise oder dauerhaft gelb leuchtet, ist das Mikrofon übersteuert und man muss die Mikrofonlautstärke reduzieren. Ist das Mic stummgeschaltet, leuchten die LED-Ringe um die Stummschalttaste und der Verstärkungsregler rot auf.

Profile USB Microphone Podcaster In Use 11 MR web

Das neue Sennheiser Profile USB-Mikrofon soll sich gerade für Live-Streaming und Podcast-Aufnahmen prädestinieren, da es als Kondensatormikrofon die Stimme in den Vordergrund stellt.

Für die richtige Positionierung gibt es 3/8"- und 5/8"-Anschlüsse an der Unterseite. Im „Profile Streaming Set“, bekommt man neben dem Mikrofon übrigens noch einen selbstfixierenden 3-Punkt-Gelenkarm, für eine besonders flexible Aufstellung. Das Sennheiser Profile setzt auf ein Metallgehäuse und arbeitet in einem Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hertz. Es liefert eine maximale Sampling-Auflösung von 24 Bit und eine maximale Samplinrate von 48 Kilohertz. Die Kabellänge beträgt 1,2 Meter respektive drei Meter im Profil-Streaming-Set.

Profile USB Microphone product shot hero with base cutout web

Das Sennheiser Profile USB-Mikrofon wird lediglich über die Regler am Gerät bedient und zeigt über einen LED-Lichtring den Betriebsstatus an.

Das Sennheiser Profile ist ab sofort verfĂĽgbar und kostet in der Standard-AusfĂĽhrung (Side-Adress-Mikrofon) 129 Euro. Das Profile-Streaming-Set mit dem 3-Punkt-Arm wird fĂĽr 199 Euro verkauft.

 

Rode Videomicro GR

Mikrofone für kompakte Kameras gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Wenn aber Trendsetter Røde ein neues Mikrofon veröffentlicht, lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Beziehungsweise "hinzuhören".