YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Samsung ViewFinity S8UT: 27 Zöller mit UHD-Auflösung, 10 Bit und Thunderbolt 4

Samsung listet auf seiner Herstellerseite in der Business-Kategorie den neuen ViewFinity S8UT, einen 27 Zoll großen Monitor mit Thunderbolt-4-Anschluss und 4K-Auflösung.

Der Samsung ViewFinity S8UT zeigt native 3840 x 2160 Pixel auf einem 27 Zoll großen IPS-Display, was dann fĂŒr einen stabilen Betrachtungswinkel von 178 Grad fĂŒr die Vertikale wie Horizontale sorgen soll. Der Hersteller verspricht HDR-10-Inhalte darstellen zu können, gibt in den technischen Daten aber lediglich eine maximale Helligkeit von 350 nits an, womit die HDR-FĂ€higkeit, auch aufgrund der nicht vorhandenen Dimming-Zonen (Edge-LED-Beleuchtung) sicherlich kaum der Reder wert sein dĂŒrfte. Das KontrastverhĂ€ltnis liegt bei standardmĂ€ĂŸigen 1000:1. Interessant allerdings: Der Monitor soll 10 Bit Farbtiefe, also 1,07 Milliarden Farben darstellen können und das vermutlich nativ. Beim Farbraum werden 99 Prozent sRGB-Darstellung versprochen. Die Panelschaltzeit gibt Samsung mit 5 Millisekunden (Grau zu Grau) an und erwĂ€hnt maximal 60 Hertz.

Samsung ViewFinity S8UT front web

Der Samsung ViewFinity S8UT bietet eine 27 Zoll große Bilddiagonale mit UHD-Auflösung und IPS-Display-Technik. Er soll 10 Bit Farben zeigen und den sRGB-Farbraum zu 99 Prozent darstellen können.

Die Anschlussleiste offeriert einmal HDMI (HDCP 2.2) sowie zweimal Thunderbolt 4 (1x 90W, 1x 15W mit Daisy Chain) und einen USB-Hub mit drei Ports. Außerdem ist eine Netzwerkbuchse sowie ein Kopfhöreranschluss installiert und zwei Stereo-Lautsprecher sorgen fĂŒr direkte Tonwiedergabe. Der ViewFinity S8UT beherrscht diverse Bild-Anzeige-Modi wie Bild-in-Bild und Bild-neben-Bild und wechselt bei mehreren angeschlossenen GerĂ€ten beim Einschalten automatisch auf die aktivierte Quelle (Auto Source Switch+).

Samsung ViewFinity S8UT anschl pivot web

Der Samsung ViewFinity S8UT lĂ€sst sich in Pivot-Stellung bringen und offeriert unter anderem AnschlĂŒsse fĂŒr HDMI sowie zweimal Thunderbolt 4.

Samsung ViewFinity S8UT lĂ€sst sich in der Höhe um 12 Zentimeter verstellen und erlaubt das Neigen des Displays von -2 bis 25 Grad und das Drehen von -30 bis 30 Grad. Außerdem beherrscht er einen Pivot-Schwenk fĂŒr die 90-Grad-Hochkanstellung des Displays. Wann und zu welchem Preis der Monitor hierzulande erhĂ€ltlich sein wird, erwĂ€hnt Samsung auf der Produktseite leider noch nicht.