YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Accsoon SeeMo: iPhone oder iPad als Monitor und Streaming-Basis

Der per NP-F-Akku gespeiste Accsoon SeeMo Adapter verwandelt das iPhone oder iPad in einen Monitor und soll damit professionellen Bed├╝rfnissen gerecht werden.

Zwangsl├Ąufig ben├Âtigt man noch eine iOS-App, die kostenfreie "Accsoon see", f├╝r die Monitor und Filmfunktionen. Der Accsoon SeeMo ist in erster Linie f├╝r Filmproduzenten die viel unterwegs sind und somit kompaktes Equipment ben├Âtigen. Das iOS-Endger├Ąt wird mit dem mitgelieferten Lightning-auf-USB-C-Kabel mit dem SeeMo verbunden und die Kamera mit einem HDMI-Kabel an das SeeMo angeschlossen. Das iPhone kann in das SeeMo hineingeklickt werden und als Monitor verwendet werden. Der SeeMo-Adapter hat die Abmessungen 50 x 39 x 80 Millimeter und das Smartphone hat man, so die Kalkulation, eh dabei. So verspricht man das kleinste und leichteste Monitor-Setup, das mit handgef├╝hrten Foto- und Filmkameras oder Gimbals genau so gut funktioniert wie in einem Studio.

Accsoon SeeMo P1044294

Der Adapter macht das iPhone zu einem Vorschaumonitor und dient gleichzeitig als Halterung.

Der Accsoon SeeMo kann Videos von der Kamera, dem Mischpult oder einer anderen HDMI-Quelle direkt auf Streaming-Plattformen wie YouTube, Facebook und Twitch streamen. Accsoon SeeMo nutzt die Mobilfunk- oder WiFi-Verbindung des iOS-Ger├Ąts zum Streamen mit bis zu 1080P 60fps. Der Accsoon SeeMo sorgt zudem daf├╝r, dass die HD-Videos direkt auf iPhones oder iPads aufgenommen werden k├Ânnen. Diese Dateien werden mit einer variablen Bitrate von 30 Mbps in 8-Bit gespeichert, wobei man damit nicht die hochwertige Aufzeichnung, sondern die M├Âglichkeit die Clips direkt ├╝ber soziale Medien teilen zu k├Ânnen im Blick hat.

Accsoon Seemo IOS productshot 3

Der Adapter ist kompakt - allerdings muss man genau genommen den NP-F-Akku und das Smartphone noch dazu addieren.

Bis zu acht Stunden Non-Stop Betrieb verspricht der deutsche Distributor Transcontinenta und bietet mit dem Accsoon PowerCage auch gleich die passende Halterung um aus dem iPad einen Regie-Monitor zu machen. Der Accsoon SeeMo f├╝r IOS, iPhone und iPad soll in K├╝rze f├╝r 189 Euro bei Ringfoto erh├Ąltlich sein.

Accsoon SeeMo Anwendung

Verwenden l├Ąsst sich der Adapter nicht nur als Adapter zwischen iPhone und der Kamera, sondern zum Beispiel auch als Streming-Adapter am Mischer. Dank eines USB-C-Ausgangs l├Ąsst sich anderes Zubeh├Âr mit Strom versorgen.

Mehr zum Thema ...