YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Philips 34B1U5600CH: farbgenauer 34-Zoll-Monitor mit USB-C-Dockingstation und UWQHD

Philips hat einige neue Monitore vorgestellt, darunter auch den 34B1U5600CH, einen 34 Zoll gro├čen Breitbildmonitor mit USB-C-Dockingstation und UWQHD-Aufl├Âsung.

Der Philips 34B1U5600CH zeigt entsprechend native 3440x 1440 Pixel (110 ppi) und nutzt daf├╝r ein VA-LCD-Panel mit bis zu 120 Hertz Bildwiederholfrequenz. Der Monitor realisiert ein Bild im 21:9-Format und liefert dabei eine Helligkeit von 350 nits und ein Kontrastverh├Ąltnis von 3000:1. Die Farbtiefe gibt Philips mit 8 Bit an. Entsprechend hat der 34B1U5600CH mit der Anzeige von HDR-Inhalten also nichts im Sinn. In puncto Betrachtungswinkel-Stabilit├Ąt wird ein Wert von 178 Grad f├╝r die Horizontale wie Vertikale angegeben. Au├čerdem soll der NTSC-Farbraum zu 100 Prozent und sRGB zu 120 Prozent abgedeckt werden. Bei letzterem Farbraum versprechen die technischen Daten dann auch eine Farbgenauigkeit von Delta E weniger 2. Bei der Panel-Schaltzeit nennt Philips vier Millisekunden f├╝r den Grau-zu-Grau-Wechsel.

Philips 34B1U5600CH F image web

De Philips 34B1U5600CH ist leicht geschwungen und zeigt ein Bild im 21:9-Format mit nativen 3440 x 1440 Pixeln und einer Helligkeit von 350n cd/m┬▓ sowie einem Kontrastverh├Ąltnis von 3000:1.

Die Anschlussleiste bietet je einmal HDMI 2.0, DisplayPort 1.4 sowie USB-C (Upstream, DP-Wechselmodus, Daten, PD bis zu 100 W). Die USB-3.2-Gen-2-Dockingstation bietet dann noch vier USB-A-Downstream und einen USB-C-Downstream-Port. Au├čerdem findet man einen Netzwerkschluss sowie einen Audio-Kombibuchse f├╝r Kopfh├Ârer und Mikrofon am neuen Philips Monitor. Die Augen sollen durch diverse Technologien f├╝r LowBlue-Modus und EasyRead gesch├╝tzt werden. Au├čerdem arbeitet das laut den technischen Informationen flimmerfrei. Ein Licht-Sensor regelt zudem die Bildschirmhelligkeit je nach Umgebungslicht auf Wunsch automatisch.

Philips 34B1U5600CH anschl web

Der Philips 34B1U5600CH bietet Anschl├╝sse f├╝r HDMI 2.0, DisplayPort 1.4, USB-C sowie Netzwerk, Audio-Kombibuchse und eine USB-C-Dockingstation.

F├╝r Videokonferenzen gibt es eine integrierte, physisch abschaltbaren 5-MP-Webcam mit Windows Hello Gesichtserkennung sowie einem Mikrofon mit Ger├Ąuschunterdr├╝ckung und zwei integrierten Lautsprechern. Der Standfu├č des neuen Philips erlaubt das Einstellen der H├Âhe um 18 Zentimeter sowie das Drehen um -/+ 180 Grad und das Neigen um -5 bis 25 Grad. Der Philips 34B1U5600CH wiegt 11,71 Kilogramm und kommt auf Abmessungen von 80,7 x 60,1 x 25,0 Zentimeter. Er ist Ende Oktober f├╝r 759 Euro im Handel.

2022 10 11 BenQ X3000i titel gr

LED- und Laser-Projektoren sind stark im Kommen, wobei bereits die Einsteigerriege mit entsprechender Technik aufwarten kann und helle Bilder verspricht. BenQ will mit seinem X3000i gehobene Anspr├╝che auch im Heimkino befriedigen und ein besonders farbgenaues Bild darstellen k├Ânnen. Aufgrund von bis zu 240 Hertz Bildwiederholrate will sich der Projektor dann gerade auch Gamern und somit f├╝r Playstation 4 und Playstation 5 sowie die entsprechenden Xbox-Pendants empfehlen. Ein integriertes treVolo-Soundsystem von Benq inklusive. Also Grund zur Freude?