YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Adobe Max 2022: dieses Jahr mit mehr als 400 Sessions - ab sofort kostenlos registrieren

Auch dieses Jahr steht wieder die größte „Kreativkonferenz“ weltweit in Los Angeles in den Startlöchern. Ab sofort kann man sich für die Teilnahme an der virtuellen Adobe Max 2022 kostenlos registrieren. Los geht´s ab dem 18. Oktober.

Nach zwei Jahren lediglich mit virtuellen Sessions findet die Adobe Max dieses Jahr wieder live in Los Angeles statt. Trotzdem wird es auch wieder ein virtuelles Programm geben, sodass Teilnehmer aus allen Teilen der Welt mit dabei sein können. Das größte Kreativ-Event der Branche geht dieses Jahr insgesamt mit mehr als 400 Sessions! an den Start. Wie üblich werden dabei alle Content-Creator- und Kreativ-Bereiche etwa für die Videobearbeitung, Bildbearbeitung, 3D, AR, Grafik Design, Social Media, Marketing und viele mehr abgedeckt. Welche Sessions und welche Sprecher es alle geben wird, hat Adobe auf folgender Homepage bereitgestellt. Hier findet man auch die genauen Termine und Startzeiten der jeweiligen Vorstellungen.

adobe max 2022 web

Die Adobe Max 2022 findet dieses Jahr wieder physisch in Los Angeles statt, wird aber gleichzeitig auch ein virtuelles Angebot bereitstellen, zudem man sich jetzt noch kostenfrei registrieren kann.

Insgesamt wird es über 300 Sprecher geben, darunter auch hochkarätige Redner, wie etwa die Oscar-prämierte Regisseurin Siân Heder (CODA), der Grammy-nominierter Künstler, DJ und Produzent Steve Aoki, der berühmte Künstler Jeff Koons, der Schauspieler Jason Sudeikis sowie führende Designer und Influencer wie Antoinette Carroll, Mr Bingo, Courtney Quinn und Aaron Draplin. Die Teilnahme an der „hybriden“ Veranstaltung ist wie üblich komplett kostenfrei und nimmt es sich zum Fokus, die neuesten Updates und allgemeine Neuerungen der Creative-Cloud-Programme vorzustellen, die ab dem 18. Oktober zu erwarten sind. Wer noch nicht dabei ist, kann sich ab sofort hier kostenfrei für die virtuelle Adobe Max registrieren.

Speaker Adobe MAX 2022 web

Mehr als 300 Sprecher fĂĽhren durch die Neuerungen der Creative-Cloud-Programme in mehr als 400 Sessions.