YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Test: Huawei Matebook D 16 - Einsteiger-Editing-Notebook

Der chinesische MobilgerĂ€te- Hersteller Huawei dĂŒrfte vor allem durch seine Mobiltelefone bekannt sein. Das Unternehmen aus Fernost produziert seit geraumer Zeit aber nicht nur Smartphones, sondern will auch im Bereich der mobilen Rechner einen Fuß in die TĂŒre bekommen. DafĂŒr gibt es seit kurzem eine eigene Laptop-Serie mit Namen „MateBook“. Die GerĂ€te erinnern optisch an die „großen“ Vorbilder von Apple und Dell, laufen mit Windows 11 und wollen nicht nur mit Kompaktheit und Leichtigkeit punkten. Was kann also ein Einsteiger-Notebook zum gĂŒnstigen Preis mit 14-Kern-CPU und Intel Iris XE GPU beim Videoschnitt leisten? Wir haben‘s mit dem Huawei MateBook D 16 ausprobiert. Wer Full-HD- oder selbst „einfaches“ UHD-Video bearbeitet, benötigt heutzutage nicht mehr unbedingt einen besonders teuren Rechenknecht, geschweige denn ein stationĂ€r gebundenes Desktop-System. Mobilrechner erlauben eine deutlich flexiblere Arbeitsweise und selbst vermeintlich schwĂ€chere Konfigurationen kommen dabei in der Regel mit zwei bis drei UHD-Spuren in der Schnittsoftware relativ gut zurecht. Vorteil sind dabei die neuen Intel- CPU-Architekturen mit gekoppelter Iris-XEGPU, die dann eben nicht mehr zwingend eine dedizierte GPU von AMD oder Nvidia nötig machen. Zumindest in der Theorie. Ob ein relativ gĂŒnstiges Notebook wie das MateBook D16, das in erster Linie fĂŒr gehobene BĂŒroarbeiten gedacht ist, aber auch die Bild- und Videobearbeitung beherrschen will, mit unserem Schnittsoftware-Leistungstest fertig wird, haben wir ausprobiert. Linksseitig von vorn betrachtet offeriert das MateBook D 16 zwei USB-CSchnittstellen sowie einen HDMI-Eingang. Außerdem lĂ€sst sich hier ein Kopfhörer oder Mikrofon anschließen. AUSSTATTUNGSchick anzusehen ist es, das MateBook D 16, keine Frage, und es erinnert auch direkt an die bekannten Vorbilder. Huawei hat uns das kompakte und recht dĂŒnne Notebook gut verpackt zugeschickt und setzt fĂŒr das GehĂ€usematerial zum grĂ¶ĂŸten Teil auf Aluminium in einem ansehnlichen, dunkelgrau gebĂŒrsteten Silber-Ton. Die Metallummantelu ...

Jetzt weiterlesen ...


Wochenzugang für 7.-€ (1,00€/Tag)

Monatsabo für 6.-€ (0,20€/Tag)

3-Monatsabo für 15.-€ (0,16€/Tag)

Jahresabo für 45.-€ (0,12€/Tag)

Sie erhalten bereits ab 3,75 Euro pro Monat unbegrenzten Zugriff auf alle VA+-Inhalte. Mit Ratgebern, Workshops und vielen weiteren Inhalten bauen wir das Angebot kontinuierlich aus und bieten mit dem VIDEOAKTIV-Magazin ein stets aktuelles, zeitgemäßes und interessantes Medium für Filmschaffende.

Schließen Sie ein günstiges Abo für unser digitales VIDEOAKTIV-Magazin ab.
Wählen Sie Ihren Zeitraum und lesen Sie sofort alle mit gekennzeichneten Artikel.



Ihr Zugang ist nach Ablauf des gebuchten Abozeitraums jederzeit ohne Frist kündbar.

Oder kaufen Sie ausgewählte Artikel direkt hier als Einzelartikel. Loggen Sie sich dazu ein oder registrieren Sie sich und folgen Sie dem Bezahlablauf.



Bitte registrieren Sie sich zuerst. Danach wählen Sie bitte eine der Abovarianten aus.

VIDEOAKTIV-Magazin