YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Samsung 200MP ISOCELL HP3: neuer Kamera-Sensor mit weltweit kleinsten Pixeln

Samsung hat den neuen ÔÇ×ISOCELL HP3ÔÇť angek├╝ndigt. Hierbei handelt es sich um einen 200-Megapixel-Bildsensor mit 12 Prozent kleineren Pixeln. Laut Samsung sollen das dann die kleinsten 0,56-╬╝m-Pixel in diesem Segment sein.

Seit der Einf├╝hrung des ersten 108-Megapixel-Bildsensors im Jahr 2019 ist Samsung stets bem├╝ht kleinere Sensoren mit mehr Megapixeln zu entwickeln, die dann gerade in Smartphone-Kameras zum Einsatz kommen. Der ISOCELL HP3 ist dabei ein weiterer Schritt in diese Richtung und bietet insgesamt eine 12 Prozent kleineren Pixelgr├Â├če als die 0,64 ╬╝m des Vorg├Ąngers. Samsung packt dabei 200 Millionen Pixel in ein optisches Format von 1/1,4 Zoll, was dann dem Durchmesser des Bereichs entspricht, der durch das Kameraobjektiv erfasst wird. Damit kann der ISOCELL HP3 laut Samsung f├╝r eine etwa 20-prozentige Reduzierung der Kameramodulfl├Ąche sorgen, wodurch Smartphone-Hersteller ihre ÔÇ×Premium-SmarpthonesÔÇť weiterhin schlank halten k├Ânnen. Der ISOCELL HP3 ist mit einer Super-QPD-Autofokusl├Âsung ausgestattet, was bedeutet, dass alle Pixel des Sensors mit Autofokusfunktionen ausgestattet sind. Dar├╝ber hinaus verwendet Super QPD eine einzelne Linse ├╝ber vier benachbarte Pixel, um die Phasenunterschiede sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Richtung zu interpretieren. Das soll dann insgesamt f├╝r eine genauere und schnellere Autofokussierung er Smartphone-Kamera sorgen.

Samsung ISOCELL HP3 - Vorstellungsvideo des Herstellers

Der Sensor erlaubt Videos in 8K mit maximal 30 Bildern pro Sekunde sowie 4K mit bis zu 120p. Samsung verspricht einen ÔÇ×minimalen Verlust im Sichtfeld bei der Aufnahme von 8K-VideosÔÇť. Aber auch die Low-Light-Qualit├Ąten sollen ├╝berzeugen k├Ânnen: Die Tetra-2-pixel-Technologie kombiniert vier Pixel zu einem , um den 0,56-╬╝m-200-MP-Sensor quasi simultan in einen 1,12-╬╝m-50-MP-Sensor oder einen 12,5-MP-Sensor mit 2,24-╬╝m-Pixeln umzuwandeln, indem 16 Pixel kombiniert werden. Die Technologie soll es dem Sensor so erlauben, einen gro├čformatigen Pixelsensor zu simulieren (der gr├Â├čere Pixel hat), um dann mehr Licht zu verarbeiten und selbst in abgedunkelten Umgebungen, wie in Innenr├Ąumen oder nachts, hellere Aufnahmen zu erzeugen.

Samsung ISOCELL HP3 web

Der Samsung ISOCELL HP3 soll der Kamerasensor mit den weltweit kleinsten Pixeln sein und wird es erlauben mehr Megapixel auf noch kleinerer Modulfl├Ąche in Smartphones zu integrieren.

Um den Dynamikbereich des mobilen Bildsensors zu maximieren, verf├╝gt der ISOCELL HP3 laut Samsung ├╝brigens noch ├╝ber eine verbesserte Smart-ISO Pro-Funktion. Die Technologie f├╝hrt Bildinformationen zusammen, die aus dem Low- und High-ISO-Modus gewonnen werden, um dann kombinierte HDR-Bilder zu erstellen. Die aktualisierte Version der Technologie verf├╝gt ├╝ber einen dreifachen ISO-Modus ÔÇô Niedrig, Mittel und Hoch ÔÇô der den Dynamikbereich des Sensors dann erweitert. Das verbesserte Smart-ISO Pro sorgt auch f├╝r Bilder in 14-Bit-Farbtiefe darzustellen, also 64-mal mehr Farben als die 68 Milliarden Farben (12-Bit) des Vorg├Ąnger-Chips. Muster des ISOCELL HP3 sind laut Samsung bereits erh├Ąltlich. Die Massenproduktion soll noch in diesem Jahr beginnen.

2022 06 Workshop Monitoreinstellungen YT

Immer mehr Fotokameras k├Ânnen die hochaufl├Âsende Videoaufzeichnung und ├╝berbieten damit die letzten verbliebenen Camcorder. Doch wie klappt es eigentlich mit einer wirklich gute Bildkontrolle bei den filmenden Fotokameras? Wir zeigen es in einem Video-Workshop.

Mehr zum Thema ...