NS neu

IFA 2016: HDMI für USB Typ-C - Alternativmodus bringt Kompatibilität

Es wird tatsächlich auch mal etwas einfacher: Ab sofort gibt es einen sogenannten HDMI-Alternativmodus („Alt Mode”) mit dem HDMI und USB Typ-C kompatibel werden. Damit können Geräte mit einem USB Typ-C-Anschluss direkt an den HDMI-Anschluss gesteckt werden.

USB-C-Supported-Devices

Mobile Geräte an Displays und Projektoren anschließen wird künftig leichter, denn via USB Typ-C kann man nun direkt an die HDMI-Buchse das Signal übertragen.

HDMI-to-USB-C-Kabel

Einzige Bedingung ist das entsprechende HDMI-USB-Typ-C-Kabel.

2016 09 HDR Titel News

Im Ratgeber erklären wir die neuen Standards mit denen in Zukunft auch Videos in HDR angeschaut werden können.

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis