YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

LG PF1500: LED-Mini-Beamer mit Full-HD-Auflösung

Auf der letztjĂ€hrigen IFA kĂŒndigte LG bereits an, den Fokus in 2015 noch stĂ€rker auf das Segment der Mini-Projektoren legen zu wollen. Den Anfang macht der PF1500 mit LED-Technik und Full-HD-Auflösung.

Dabei will LG mit dem PF1500 auch die BedĂŒrfnisse von Heimkino-Fans befriedigen, was der im Vergleich mit anderen Mini-Projektoren recht hohe Preis von 999 Euro signalisiert. Damit gehört der PF1500 zur „Minibeam Pro“-Serie von LG und bietet 1400 ANSI Lumen Helligkeit und einen dynamischen Kontrast von 150.000:1. Die LED-Lichtquell soll fĂŒr bis zu 30.000 Betriebsstunden reichen. In der Regel wird man diese also nicht ersetzen mĂŒssen.

Es gibt einen manuellen optischen 1.1fachen Zoom und erweiterter RGB-Farbraum. FĂŒr die Bildausrichtung ist eine horizontale und vertikale Vier-Punkt-Trapezkorrektur vorhanden. 3D kann der PF1500 auch und wandelt 2D-Filme auf Wunsch in die dritte Dimension. Neben zwei HDMI- und einer USB-Buchse gibt es einen VGA-Anschluss sowie Component- und Composite-Buchsen als 2,5 Millimeter Klinke am GerĂ€t, die per Adapter-Kabelpeitsche funktionieren. Außerdem kann der Projektor via Miracast, WiDi und MHL auch kabellos und mit MobilgerĂ€ten kommunizieren. Per Bluetooth-Out lĂ€sst sich zudem eine kabellose Verbindung zu einer entsprechenden Sound-Anlage aufbauen.

Die direkte Ton-Wiedergabe gelingt ĂŒber zwei 3-Watt-Lautsprecher. Alternativ findet man einen Kopfhörer- und einen optischen Audio-Anschluss an der Seite. Bedient wird der Mini-Beamer ĂŒbe einen kleinen Joystick auf der Oberseite.

Der LG PF1500 wiegt 1,7 Kilogramm und soll ab Mai 2015 im Handel sein.

Im Test: mobiler LED-Beamer - LG PF80G

NewsĂŒbersicht - PrĂ€sentation
Camcorder-Vergleich

Link zum Hersteller: LG - PF1500
 
PF1500 side web
Der LG PF1500 ist ein kompakter LED-Beamer mit Full-HD-Auflösung und LED-Lichttechnik.
PF1500 side 2 web
Die Anschlussleiste bietet unter anderem zwei HDMI- und einen VGA-Ausgang. Damit lassen sich auch Àltere Laptops mit dem Mini-Beamer verbinden.
 

 

Forumthemen