YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Workshop: So gelingen professionellere Videos

Wer bessere Bilder machen will, muss sich als erstes von den Automatiken verabschieden. Vielleicht nicht immer, aber so oft wie möglich: Es gibt nämlich genügend andere Tricks. Das kommt immer wieder vor - gerade beim Drehen: Der Kameramannhat eine tolle Vorstellung, wie das Bild aussehen soll, nur die Aufnahmesituation ...
 

Das kommt immer wieder vor – gerade beim Drehen: Der Kameramann hat eine tolle Vorstellung, wie das Bild aussehen soll, nur die Aufnahmesituation will sich dem einfach nicht anpassen.

Automatiken versuchen da oft, einen Kompromiss zu finden. Das ist sinnvoll, wenn es schnell gehen muss. Will man aber bestimmte Bilder auf eine ganz spezielle Art und Weise aufnehmen, dann sind manche Automatiken bestenfalls hilfreich.

Wie man professionellere Videos ohne Automatiken erstellt, erklärt Lutz Dieckmann in der aktuellen Ausgabe 01/2012 (ab 8. November am Kiosk) im Workshop "Mehr Handarbeit".

Begleitend dazu haben wir einmal mehr ein Video-Tutorial für Sie in unserer Praxis + Technik Kategorie bereit gestellt.

- Das Video-Tutorial kann man sich hier ansehen.

 

Viel Vergnügen wünscht

Ihr VIDEOAKTIV-Team

(pmo)
Link zum Videotutorial: Bessere Bilder drehen
facebook twitter
Workshop_VAD0112_dieckmann
So funktionierts: Lutz Dieckmann erklärt in einem neuen Workshop, wie man ohne Automatiken filmt. Begleitend dazu gibt es ein neues Video-Tutorial auf VIDEOAKTIV.de.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Workshop: So gelingen professionellere Videos