YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Godox: neue flexible Bicolor LED-Panels

Mit der F200Bi, der F400Bi und der F600Bi bringt Godox drei neue LED-Panels ihrer KNOWLED-Serie auf den Markt. Alle Leuchten sind als flexible Panels ausgef├╝hrt.

Dank dieser Bauweise sind die Leuchten nicht nur variabel einsetzbar, sondern nehmen eingepackt nur wenig Platz weg. Vordefinierte Linien erleichtern das schnelle Zusammenfalten. W├Ąhrend die F200Bi mit Ma├čen von 65x63 Zentimetern 210 Watt liefert, liefern die F400Bi mit 410 Watt bei 121x63 Zentimetern und die F600Bi mit 670 Watt bei 121x121 Zentimetern mehr Leistung. Alle Panels eint die einstellbareLichttemperatur von 2700 bis 8500 Kelvin und eine Bildwiederholungsrate von 120 Frames pro Sekunde. Die Farbgenauigkeit gibt Godox als besonders pr├Ązise mit einer CRI- und TLCI-Bewertung von 96+ an. Sie sind staubgesch├╝tzt und wasserbest├Ąndig nach IP65-Standard und damit auch f├╝r Drehs in raueren Umgebungen oder bei Regen geeignet.

Godox Knowled Flex Titel

Drehs im Regen sind mit den Flex-Panels kein Problem. Mehrere Panels k├Ânnen miteinander verbunden werden, um eine gr├Â├čere Lichtfl├Ąche zu schaffen.

Wer gr├Â├čere Lichtfl├Ąchen ben├Âtigt, kann mehrere Panels verbinden und mit Aufh├Ąngern und Klettverschl├╝ssen befestigen. Ferngesteuert k├Ânnen die Lampen ├╝ber DMX, CRMX via Godox TimoLink RX, 2,4G Funksteuerung oder die Godox Light App in der Version 3.0. Jedes Ger├Ąt verf├╝gt zudem ├╝ber die bekannte Steuerbox, die beispielsweise auch der Godox S60 (hier unser Test) beiliegt.

Godox Knowled Flex Einsatz

Flex-LED-Panels sind sehr kompakt, weshalb viele Filmer sie an engen Sets wie beispielsweise im Auto einsetzen.

Die Bicolor-LEDs sind ab sofort erh├Ąltlich, die Preise gibt der Hersteller mit 700 Euro f├╝r die F200Bi, 1150 Euro f├╝r die F400Bi und 1600 Euro f├╝r die F600Bi an. Im Lieferumfang enthalten sind neben der Steuereinheit mit Halterung eine Tasche sowie eine X-Mount-Spannvorrichtung (Rahmen bei der F600Bi) mit Softbox und Raster.