YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Thomson Roxxor G16: Gaming-Notebook f├╝r den Videoschnitt

Thomson pr├Ąsentiert zur IFA 2023 ein Notebook, das eigentlich f├╝r Gamer gedacht, aber f├╝r den Videoschnitt interessant ist. Das Roxxor G16 gibt es mit Intel Core i9 CPU und Nvidia RTX4070 Grafikkarte.

Der Prozessor ist ein Intel Core i9-13900H, der derzeit leistungsst├Ąrkste Prozessor. Er wird von einer Grafikkarte von Nvidia unterst├╝tzt, wobei man hier die Wahl zwischen den Modellen RTX4050, RTX4060 und einer RTX4070 mit 8 GB DDR6-Speicher hat. Prozessor und Grafikkarte werden mit 32 GB DDR5-RAM (5200 MHz) kombiniert. Thomson setzt auf ein 16 Zoll 16:10 Display mit FHD+ Aufl├Âsung von entsprechend 1920 x 1200 Pixeln. Das MVA-Panel ist in der Lage, mit einer Frequenz von 165 Hz zu arbeiten, was in Kombination mit der Nvidia-Grafikkarte einen absolut fl├╝ssigen Ablauf ohne jegliches Flimmern gew├Ąhrleistet.

G16 2

Das Roxxor G16 Notebook ist eigentlich f├╝r Gamer gedacht, doch mit der Ausstattung sollten sich mit dem Rechner auch gut Videos schneiden lassen.

Via HDMI oder Mini Display Port kann man einen 4K-Monitor anschlie├čen. Zudem hat das Laptop zwei USB 3.2-Anschl├╝sse ein USB-C/Thunderbolt 4-Anschluss sowie eine Audio-Kombibuchse und eine Mini-Mikrofonbuchse. Es ist sowohl ein WLAN 6E-Modul integriert als auch ein Ethernet-Netzwerkanschluss mit 2,5 Gbps!

G16 3

Die ausstattung mit Anschl├╝ssen ist vergleichsweise gro├č. Zudem verspricht der Hersteller eine gute K├╝hlung.

Das Notebook hat kompakte Abmessungen von 35,9 x 27,3 Zentimetern und eine Dicke von 1,9 Zentimetern. Das Gewicht liegt bei 2,7 Kilogramm, wobei hier das Netzteil nicht enthalten ist, aber dennoch eine ÔÇ×vern├╝nftige Gr├Â├čeÔÇť haben soll. Der Hersteller verspricht eine K├╝hlung, die dank der gro├čen L├╝fterbl├Ątter, der Dampfkammer und der optimierten Str├Âmung eine geringe L├Ąrmbel├Ąstigung sein soll. Das Roxxor G16 ist mit Core i7- oder Core i9-Prozessoren und RTX 4050-, 4060- und 4070-Grafikkarten zu empfohlenen Verkaufspreisen von 1899 bis 2499 Euro erh├Ąltlich.