YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sennheiser EW-DP-Serie: UHF-Funkmikrofon-System fĂŒr die Filmproduktion

Noch zur NAB hat Sennheiser die 5. Generation der „Evolution Wireless-Systeme“ fĂŒr Film- und Videoanwendungen vorgestellt. Beim neuen System der EW-DP-Serie handelt es sich um ein speziell fĂŒr Content Creation, Film und Broadcast entwickeltes volldigitales UHF-Mikrofonsystem.

Neben dem stapelbaren EmpfĂ€nger EW-DP EK umfasst die Serie einen Taschensender fĂŒr Ansteckmikrofone (EW-D SK), einen Handsender (EW-D SKM-S) und einen Aufstecksender (EW-DP SKP), der allerdings erst im Oktober auf den Markt kommen wird. Das EW-DP soll eine besonders niedrige Latenz von 1,9 Millisekunden sowie einen großen dynamischen Eingangsbereich von 134 dB liefern. Dadurch soll selbst ein leises FlĂŒstern oder ein lauter Schrei alles zuverlĂ€ssig und ohne Verzerrungen aufgenommen werden. Ab sofort sind dabei drei Sets erhĂ€ltlich: Das EW-DP ME 2 SET enthĂ€lt einen Taschensender und das Ansteckmikrofon ME 2 mit Kugelcharakteristik, wĂ€hrend das EW-DP ME 4 SET ein Ansteckmikrofon ME 4 mit Nierencharakteristik fĂŒr lautere Umgebungen umfasst. Das EW-DP 835 SET enthĂ€lt indes einen Handsender mit dynamischem Mikrofonkopf MMD 835 (Nierencharakteristik). Alle Sets werden mit einem magnetischen Montageplatten-Kit, einem Akku BA 70, zwei AA-Batterien, einem verriegelbaren Klinkenkabel (3,5 mm auf 3,5 mm), einem verriegelbaren Mikrofonkabel (3,5-mm-Klinke auf XLR) und einem USB-C-Ladekabel fĂŒr den EmpfĂ€nger geliefert.

Sennheiser EW-DP - Vorstellungsvideo des Herstellers

Das EW-DP ist laut Sennheiser das erste tragbare Drahtlossystem mit magnetisch stapelbaren EmpfĂ€ngern und einem nach vorne gerichtetem OLED-Display. Der Hersteller legt dabei besonderen Wert auf einfache Bedienung: Neben ergonomisch gestalteten Bedienelementen gibt es auch eine automatischen Frequenzkoordination, weshalb man direkt ohne großen Aufwand loslegen können soll. Der EmpfĂ€nger sucht sich eine freie Frequenz (was auch ĂŒber die Smart Assist App initiiert werden kann), dann wird der Sender ĂŒber Bluetooth synchronisiert. Entsprechend soll das EW-DP nur geringe HF- oder Audiokenntnisse erfordern. Intelligenten Benachrichtigungen helfen beim Einrichten. Zudem sendet das System Warnungen bei Audio-Clipping, niedrigem Batteriestand, belegten Frequenzen, stummgeschalteten Sendern und nicht verbundenen GerĂ€ten. Bei allen Benachrichtigungen wird dann auch direkt ein Vorschlag angezeigt, wie man das Problem schnell gelöst bekommt.

Sennheiser EW DP Series Product Shot Cutout web

Die EW-DP-Sets bieten eine EmpfÀnger- und Senderheit, sowie jeweils unterschiedliche Mikrofon-Typen. Das System soll sich besonders einfach einrichten lassen und eine zuverlÀssige, hochwetige Audio-QualitÀt liefern.

Der EW-DP-EmpfĂ€nger lĂ€sst sich mittels eines BA 70-Lithium-Ionen-Akku, zwei Standard-AA-Batterien oder ĂŒber USB (etwa mit einer Powerbank) mit Strom versorgen. Die Batterieanzeige zeigt dabei die restliche Laufzeit in Stunden und Minuten an. Im Lieferumfang ist ein Akku BA 70 enthalten, der fĂŒr eine Laufzeit der Sender von bis zu 12 Stunden und des EmpfĂ€ngers von bis zu 7 Stunden sorgen soll. Das automatische Setup, Bedienung und Monitoring lassen sich auch fernsteuern. DafĂŒr nutzt man das Smartphone (iOS und Android) sowie die Smart Assist App. In der App stellt man ĂŒber die automatische Frequenzkoordination eine drahtlose Verbindung fĂŒr bis zu 16 Systeme her. Systemeinstellungen sollen sich ebenfalls schnell ĂŒber die App vornehmen lassen. Außerdem bietet die App einen Support-Hub mit Video-Tutorials und ausfĂŒhrlichen Bedienungsanleitungen.

Sennheiser EW DP SKP Product Shot Cutout Isofront web

Der Sennheiser EW-DP SKP wird als separater Aufstecksender im Oktober dieses Jahres erscheinen und bietet eine +48V-Phantomspeisung, On-Board-Recording und kann das Signal eines kabelgebundenen XLR-Mikrofons drahtlos weiterreichen.

Wie erwĂ€hnt, wird es im Oktober noch einen separaten Aufstecksender geben. Anhand der integrierten +48V-Phantomspeisung soll der EW-DP SKP dann jedes kabelgebundene XLR-Mikrofon in ein drahtloses Mikrofon verwandeln können. DarĂŒber hinaus verfĂŒgt der Aufstecksender ĂŒber einen verriegelbaren 3,5-mm-Mikrofoneingang fĂŒr Ansteckmikrofone und bietet einen Micro-SD-Kartenslot fĂŒr 24 Bit, 48 kHz On-Board-Recording. Alle EW-DP-Sets sind ab sofort fĂŒr einen Preis von 699 Euro direkt via Sennheiser zu haben. Was der Aufstecksender EW-DP SKP kosten wird, erwĂ€hnt Sennheiser noch nicht.

2023 04 18 NAB 2023 News Portfolio titel gr

Die NAB in Las Vegas ist die Profi-Film-Messe schlechthin. Neue Kamera-, Software- und Zubehör-Meldungen sind die Regel und kommen auch dieses Jahr nicht zu kurz. Wir sammeln alle wichtigen Neuvorstellungen in diesem Portfolio und liefern Ihnen damit eine aktuellen Überblick ĂŒber alle unsere Meldungen von der Messe.

Mehr zum Thema ...

Liebe Leser, bei uns arbeiten Menschen, keine KI


Wir bitten Sie darum Ihren Bannerblocker zu deaktivieren bzw. in Firefox und Opera die Aktivitätsverfolgung auf "Standard" zu stellen, damit wir Werbebanner ausspielen können. Damit stellen Sie sicher, dass wir hier unter fairen Bedingungen für Sie arbeiten können.

Es bedankt sich das VIDEOATIV-Team.