YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Xiaomi 13 Series: mit Leica-Zoom-Optik und Software

Authentische professionelle Smartphone-Fotografie verspricht Xiaomi und integriert daf├╝r nicht nur drei Kameramodule, davon eines mit Zoom-Optik, sondern auch mit Leica entwickelte Rechen- und Softwarefunktionen.

Die neuen Smartphones arbeiten mit dem Snapdragon 8 Gen 2 und greifen auf das Xiaomi-eigene Surge-Akku-Managementsystem, dank dem sie besonders lange durchhalten k├Ânnen sollen. Beim Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro hat Leica von der Hardware ├╝ber die Bildqualit├Ąt bis hin zum UI/UX-Design mitgearbeitet. Beide Smartphones sind mit einem dreifachen Kamera-Setup mit optischen Linsen von Leica ausgestattet. Die Xiaomi 13 Pro hat ein Leica Vario-Summicron 1:19-2.2/14-75 ASPH. Kamerasystem mit entsprechender Brennweiten von 14 bis 75 Millimeter. Trotz Zoom-Optik bleibt aber die 23 Millimeter Optik mit dahinterliegendem 1-Zoll IMX989 Sensor die Hauptkamera. Dazu gesellen sich noch eine 75 Millimeter Floating-Telekamera sowie einer 14 Millimeter Weitwinkelkamera. Der IMX989 Sensor wurde ├╝brigens bereits im Xiaomi 12S Ultra verbaut und soll mit einem hohen Dynamikbereich und schnellen Reaktionszeiten ├╝berzeugen. Beim 75-mm- Teleobjektiv soll die interne Fokussierung auf DSLR-Niveau liegen und einen Sch├Ąrfebereich von 10 Zentimeter bis unendlich erreichen. Das Xiaomi 13 hat einen optischen Zoombereich von 0,6- bis 3,2-mal und verf├╝gt ebenfalls ├╝ber ein 75 mm Teleobjektiv.

Xiaomi 13 Pro

Das 3D-gew├Âlbte Keramikgeh├Ąuse des Xiaomi 13 Pro ist in den zwei Farben Ceramic White und Ceramic Black erh├Ąltlich.

Bei beiden Smartphones spricht der Hersteller von einem Master-Objektivsystem mit gro├čer Brennweite und Tiefensch├Ąrfe ÔÇô bem├╝ht daf├╝r aber Software-Funktionen. Zudem gibt┬┤s zwei verschiedenen fotografischen Stilen w├Ąhlen ÔÇô Leica Authentic Look und Leica Vibrant Look. Die Benutzeroberfl├Ąche bietet weitere Funktionen wie Leica-Filter und Leica-Wasserzeichen. Mit der Xiaomi Imaging Engine verspricht der Hersteller hohe Leistung bei den computergest├╝tzten Fotofunktionen. Die Xiaomi ProFocus Engine soll die Aufnahmegeschwindigkeit verbessern und das Fokustracking erlauben. Beide Smartphones erm├Âglichen die manuelle Anpassung der Aufnahmeparameter im Pro-Modus. Das Xiaomi 13 Pro unterst├╝tzt 10-Bit RAW DNG Camera und die von Adobe erstellten Farbprofile. Beide Ger├Ąte nehmen in 4K-Aufl├Âsung Videos auf und sollen dank ÔÇ×Create in Dolby Vision" lebendigere Farben, scharfe Kontrastverh├Ąltnisse und Detail- Reichtum abliefern. Nat├╝rlich gibt es auch einen knackigen Namen f├╝r die Bildstabilisierung: HyperOIS soll ÔÇ×Aufnahmen in au├čergew├Âhnlicher Videoqualit├ĄtÔÇť erm├Âglichen.

Xiaomi 13

Das Xiaomi 13 gibtÔÇÖs in den Farben Black, White und Flora Gr├╝n und verf├╝gt ├╝ber ein flaches Display mit flachen R├Ąndern und einer 2,5D gew├Âlbten R├╝ckseite.

Die Ger├Ąte bieten au├čerdem Wi-Fi 7 Unterst├╝tzung. Die High Band Simultaneous (HBS) Multi-Link-Technologie des Xiaomi 13 Pro erm├Âglicht mehrere und gleichzeitige 5 GHz- und 6 GHz-Verbindungen. Das Xiaomi 13 ist mit einem 6,36 Zoll FHD+ AMOLED-Display ausgestattet. Das Xiaomi 13 Pro hingegen hat ein 120Hz WQHD+ AMOLED-Display mit 6,73-Zoll. Er soll eine Helligkeit von 1.200 nits im Vollbildmodus und 1.900 nits in der Spitze liefern. Damit erf├╝llt das Smartphone die Bedingungen f├╝r Dolby Vision, HDR10+, HDR10, HLG sowie Dolby Atmos. Beide Ger├Ąte sind nach IP685 staub- und wasserdicht. F├╝r die beiden Smartphone garantiert Xiaomi f├╝r drei Generationen von Android-System-Updates sowie 5 Jahre lang Sicherheitspatch-Updates.

Xiaomi 13 lite

Das Xiaomi 13 Lite ist auf junge Generation zugeschnitten, und bietet eine 32-MP-Frontkamera sowie eine 8-MP-Frontkamera f├╝r Tiefeninformationen.

Die Xiaomi 13 Series ist bereits in wenigen Tagen erh├Ąltlich. Das Xiaomi 13 Pro wird in der Speichervariante 12 GB + 256 GBf├╝r 1300 Euro erh├Ąltlich sein. Das Xiaomi 13 soll in der Speichervariante 8 GB + 256 GB f├╝r 1000 Euro verkauft. Zudem gibt es als dritte Version das Xiaomi 13 Lite in den Farben Blue, Pink und Black in der Speichervariante 8 GB + 128 GB f├╝r 500 Euro.

Mehr zum Thema ...