YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Blackmagic Studio Camera 6K Pro: neue Studio-Kamera mit gr├Â├čerem Sensor

Blackmagic Design hat gerade die neue Studio Camera 6K Pro pr├Ąsentiert. Wie aus dem Produktnamen schon ersichtlich, handelt es sich hierbei um eine neue Kamera f├╝r den Studio-Einsatz, die mit 6K-Aufl├Âsung arbeitet.

Die technischen Eigenschaften der neuen Kamera lassen sich folgenderma├čen abstecken: Es gibt einen gr├Â├čeren 6K-Sensor (Super35) als bisher, der laut Hersteller ÔÇ×die Kolorimetrie und die Verarbeitung feiner Details verbessertÔÇť sowie einen EF-Objektivanschluss, ND-Filter und integrierte Live-Streaming-Unterst├╝tzung per Internet oder Mobilfunkdaten. Wie die ├╝brigen Modelle der Studio-Camera-Produktfamilie von Blackmagic steckt auch die Studio Camera 6K Pro im gleichen kompakten ÔÇ×All-in-one-Design mit einem Body aus leichtem carbonfaserverst├Ąrkten PolycarbonatÔÇť. F├╝r die Vorschau dient ein gro├čer 7-Zoll-HDR-Sucher. Als native Aufl├Âsung sind 6144 x 3456 Pixel mit bis zu 50 fps machbar.

Blackmagic Design Studio Camera 6K Pro in der Videovorstellung

Der Sensor ist f├╝r ISO-Werte bis 25.600 ausgelegt. Die erweiterten Funktionen umfassen Talkback, Tally, Kamerasteuerung, einen integrierten Farbkorrektor, Blackmagic-RAW-Aufzeichnung auf USB-Laufwerke und mehr. Den Farbkorrektor kann man dann auch mit einem Bildmischer steuern. Mit dem Dynamikumfang von 13 Blendenstufen sind die Schwarzwerte der Kamera dunkler und die Wei├čwerte heller, und sollen daher nat├╝rlich eine besonders gute Voraussetzungen f├╝r die Farbkorrektur erlauben. Die g├Ąngigen EF- und MFT-Objektivanschl├╝sse der Blackmagic Studio Cameras sorgen f├╝r Kompatibilit├Ąt mit einer Vielzahl von Fotoobjektiven. Mit optionalen Focus und Zoom Demand Steuerger├Ąten, die an die Stativarme angebracht werden, kann man sich dann auch das Umgreifen f├╝r manuelle Anpassungen am Objektiv sparen und die Kamera wie eine gro├če Studiokamera handhaben.

Blackmagic Studio Camera 6K Pro Lens web

Mit der Studi Camera 6K Pro bietet Blackmagic Desing namensgebend jetzt auch eine Studio-Kamera mit 6K-Sensor (Super35) an.

Die Blackmagic Studio Cameras sind prim├Ąr f├╝r die Liveproduktion mit Mischern konzipiert, lassen sich aber auch f├╝r andere Zwecke einsetzen. Weil sie Blackmagic RAW auf USB-Speicher aufnehmen, kann man sie auch sie auch problemlos zum Aufzeichnen vom Stativ aus nutzen. Dabei soll auch das gro├če helle 7-Zoll-Full-HD-Display mit seitlichen Griffen, Touchscreen und Tasten das Mitverfolgen von Einstellungen leicht und ├╝bersichtlich machen. Anschl├╝sse gibt es wie im professionellen Umfeld ├╝blich f├╝r SDI-In- und Out sowie HMDI-Out, Ethernt, 3,5 mm Mic-In, XLR Audio und mehr. Die kompletten technischen Details hat Blackmagic hier bereitgestellt.

Blackmagic Studio Camera 6K Pro Back web

Auf der R├╝ckseite offeriert auch die Studio Camera 6K Pro den 7 Zoll gro├čen Full-HD-Monitor mit Touch-Funktion f├╝r die Bedienung und Bildvorschau.

Die Blackmagic Studio Camera 6K Pro ist ab sofort ab 2795 Euro zu haben. Blackmagic hat dann heute zus├Ątzlich bekanntgegeben, dass mit der Blackmagic Studio Camera 4K Pro G2 nun ein aktualisiertes 4K-Modell erh├Ąltlich ist, das ebenfalls integrierte Live-Streaming-Unterst├╝tzung bietet.