YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Rollei F:X Pro: verbesserte, magnetische Rundfilter (Mark II)

Rollei stellt aktuell das ĂŒberarbeitete F:X Pro Magnetische ND-Filter-Set Mark II vor, das aus vier ND-Filtern der StĂ€rke ND8, ND64 und ND1000 sowie einem zirkularen Polfilter (CPL-Filter) besteht.

Neu bei den ĂŒberarbeiteten Filtern ist, dass der Aufdruck des jeweiligen Filtertyps nun außen am Filterring befindet, wodurch eine schnellere Identifizierung des benötigten Filters machbar sein soll. Über den im Set enthaltenen magnetischen Basisring lassen sich die Rundfilter dann ohne Schrauben am Objektiv anbringen. Da die Filter auch untereinander magnetisch sind, entstehen verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Auch die Schutzkappen des Filter-Sets (bestehend aus Front- und Endkappe) sind laut Rollei optimiert. Und selbst das „magnetische Konzept“ soll ĂŒberabeitet sein und sich die Endkappe nun auch ohne den Basisring am Set montieren lassen. Dadurch kann der Basisring fĂŒr schnelle EinsĂ€tze also direkt am Objektiv montiert bleiben, wĂ€hrend die magnetischen Kappen weiterhin die gerade nicht verwendeten Filter schĂŒtzen.

Rollei FX Pro Rundfilter mark2 web

Rolleit hat die mangetischen Rundfilter nun weiter verbessert und zeigt einen Aufdruck zum jeweiligen Filtertyp jetzt auch direkt am Ring. Einen großen Praxis-Artikel zu ND-Filtern, deren Funktionsweise und entsrpechenden Tests kann man ĂŒbrigens direkt hier lesen.

Rollei bietet jetzt zudem weitere Filter im Set an: Neben den vier magnetischen ND-Filtern (ND2000, ND4000, ND32000 und ND64000) gibt es nun auch den neuen magnetischen „F:X Pro Magnetische UV-Filter Mark II“. Dieser blockiert den ultravioletten Anteil im Sonnenlicht. Außerdem kommt der „F:X Pro Magnetischen Astroklar-Filter Mark II“ zum Set dazu. Aufgrund eines speziellen Coatings sorgt dieser Filter dafĂŒr, dass ungewollte Gelb- und Orangeanteile des Lichts bei Nachtaufnahmen reduziert sind. DarĂŒber hinaus gibt es noch den „F:X Pro Magnetische Effektfilter Black Mist 1/4 Mark II“. Dieser sorgt bei seinem Einsatz durch die schwarzen Partikel im Glas fĂŒr einen geringeren Kontrast, sodass Lichtquellen weicher wirken. Auch die Verlaufsfilter „F:X Pro Magnetischer Soft GND8-Filter Mark II“ und der „F:X Pro Magnetischer Soft GND16-Filter Mark II“ sind ab sofort einzeln verfĂŒgbar. Sie sollen durch ihre Beschaffenheit gerade Helligkeitsunterschiede im Motiv ausgleichen.

Rollei FX Pro Mark II ND Set 2 web

Die neuen Mark II-Filter der F:X-Pro-Serie steckt man ebenfalls einfach magnetisch auf die Basisplatte, welche auf das Objektiv geschraubt wird.

Der benötigte, magnetische Basisring ist im ND-Set bereits in der gewĂ€hlten GewindegrĂ¶ĂŸe enthalten. Er ist in der GrĂ¶ĂŸe mit 82 Millimeter aber auch separat erhĂ€ltlich. Will man Objektive mit kleinerem Durchmesser nutzen, bietet Rollei auch magnetische Step-Up-Ringe im Durchmesser von 62 Millimeter bis 77 Millimeter auf die FiltergrĂ¶ĂŸe 82 Millimeter an. DarĂŒber hinaus kann man ab sofort auch die Front- und Endkappe einzeln kaufen. Das neue Rollei Filter-Set ist in unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸen fĂŒr 128 Euro ab sofort direkt bei Rollei im Shop zu haben. Der neue UV-Filter Mark II kostet einzeln 25 Euro. Die anderen, einzeln erhĂ€ltlichen F:X-Pro-Filter gibt es fĂŒr jeweils rund 60 Euro.

Mehr zum Thema ...