YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2022: Sony Bravia XR - neue 8K- und 4K-TV mit Mini-LED und OLED

Sony kündigt zur CES 2022 weitere Bravia-XR-Fernseher an. Mit dabei sind dieses Jahr neue Modelle der Master Series Z9K 8K, X95K 4K Mini LED, A95K, A90K und A80K 4K OLED sowie der X90K 4K LED.

Sony setzt auch bei seinen neuen Modellen auf den Cognitive Processor XR, welcher in Kombination mit der XR Backlight Master Drive-Technologie bei den Modellserien Z9K und X95K die Steuerung der Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung übernimmt. Sony verspricht hier einen weiter verbesserten Dynamikbereich und gesteigerte Helligkeit. Schwarz- und Mitteltöne sind dabei laut Sony ebenfalls noch detaillierter und das ohne Lichtreflexionen oder Halo-Effekte. Der Cognitive Processor XR ist dann auch die Basis für den neuen OLED-Bildschirm des Modells A95K mit XR Triluminos Max. Das garantiert ihm eine breite Farbpalette und differenzierte Schattierungen sowie Farbtöne, meint zumindest Sony. Da der TV auf OLED-Technik setzt, gibt es hier wie üblich keine separate Hintergrundbeleuchtung. Stattdessen arbeitet der Fernseher wie für OLED üblich mit individuell gesteuerten, selbstleuchtenden Pixeln.

Sony braviaTV Line up 2022 top web

Sony konzentriert sich in 2022 weiter auf neue OLED- und Mini-LED-Fernseher seiner Bravia-Serie und setzt hier auf mehr Helligkeit und einen größeren Dynamikumfang.

Auch die Audio-Technologien wie Acoustic Surface Audio+ für OLED-Modelle beziehungsweise Acoustic Multi-Audio bei LED-Modellen sind optimiert. Bei dieser Technologien folgt der Sound dem Geschehen auf dem Bildschirm. Alle Fernseher sollen zudem neue Funktionen beherrschen, wie den Netflix Adaptive Calibrated Mode, der die Bildverarbeitung automatisch auf das Umgebungslicht abstimmt. Der neue Bravia Core Calibrated Mode von Sony passt zudem die Bildqualität automatisch an die Filmvorgaben an. Im Zusammenspiel mit einer PS5 gibt es dann Funktionen wie Auto HDR Tone Mapping (Tone Mapping mit HDR-Automatik) und den Auto Genre Picture Mode (automatischen Genre-Bildmodus).

Sony Bravia BC1M zoom web

Die Topmodelle der Sony Bravia-TV kommen mit einer integrierten Webcam für die Gestensteuerung sowie der automatischen Regelung der Bildhelligkeit.

Die Topmodelle der Bravia-Serie kommen darüber hinaus mit einer integrierten Bravia Cam, die erkennt, wo die Betrachter im Raum sitzen, und stimmt dann das Bild und den Ton automatisch darauf ab. Dabei unterstützt die Kamera unter anderem die Gestensteuerung und eine Videochat-Funktion und erkennt, wenn sich niemand mehr vor dem Fernseher befindet und dimmt dann den Bildschirm, um Energie zu sparen. Angaben zu Erscheinungsterminen und Preisen macht Sony noch nicht.

VA 0121 Titel

VIDEOAKTIV 1/2022: Die aktuelle Ausgabe 1/2022 kommt mit den Testberichten zur Canon EOS R3, dem Canon XF605, Panasonic BS1H und der Sony ZV-E 10 und lässt sich als digitales PDF kaufen und natürlich in der Print-Variante versandkostenfrei bestellen. Am Kiosk ist das aktuelle Heft ebenfalls ab sofort zu finden.

Mehr zum Thema ...