YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Panasonic S1R, S1H, S1: neue Firmware bringt 5K-Videooption

Panasonic hat für Ende des Jahres neue Firmware-Versionen für die Lumix-Kameras S1R, S1H und S1 angekündigt.

Mit dem neuen Update will Panasonic nicht nur die Funktionen der Kameras erweitern, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit weiter verbessern. Genaue Details gibt der japanische Hersteller zwar noch nicht bekannt, dennoch ist sicher, dass die neue Firmware der S1R die Option zur Aufnahme von 5K-Video spendieren wird, die den hochauflösenden Bildsensor dann optimal nutzen sollen. Auch die AF-Technologie der brandneuen S5 sowie deren Leistungsdaten sollen dann auf den Modellen S1R, S1H und S1 verfügbar sein. Auch der Autofokus wird verbessert, insbesondere für die Erkennung von Menschen und deren Bewegungen. Neben Augen, Gesicht und Körper wird auch der Kopf durch die Echtzeit-Technologie erkannt, was dann für eine noch präzisere Fokussierung sorgen soll. Auch sich schnell bewegenden Personen wollen die Kameras dann problemlos im Fokus halten können.

Panasonic LUMIX S1H Keyvisual

Die Panasonic Lumix S1R, S1H und S1 werden Ende des Jahres mit Funktionen der Lumix S5 per Firmware-Update nachgerüstet.

Durch Optimierungen der DFD-Technologie wird dann laut Panasonic auch der AFC optimiert, welcher erlaubt gerade kleine oder sich besonders schnell bewegende Motive weiter zu verfolgen und scharf zu erfassen. Panasonic erwähnt, dass sich die Verbesserungen sowohl bei der Foto- als auch Videoaufnahme gelten.

Wann genau das Firmware-Update für die spiegellosen Vollformatkameras Lumix S1R, S1H und S1 erscheint, lässt Panasonic noch offen.

Unsere große, ausführliche News mit allen technischen Details zur brandneuen Lumix S5 lesen Sie übrigens hier.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Panasonic S1R, S1H, S1: neue Firmware bringt 5K-Videooption