YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sony GP-VPT2BT: Aufnahmegriff für die Fotokameras

Besser ruhig aus der Hand filmen soll man mit Fotokameras dank dem Aufnahmegriff GP-VPT2BT, der sich über Bluetooth mit Sony-Kameras verbinden lässt und diese somit leichter steuerbar macht.

Der Aufnahmegriff ist gleichzeitig ein Ministativ, weshalb sich die aufgesetzte Kamera vertikal wie auch horizontal ausrichten lässt. Gleichzeitig führt das dazu, dass sich der Griff vielseitig einsetzen lässt: Als Mini-Tripod oder in der Hand als Aufnahmehilfe bei Selfies oder aber ausgerichtet nach vorn, so dass sich Bewegungen während der Aufnahme leichter umsetzen lassen. Dabei lässt sich dank der kabellosen Verbindung die Foto- und Video-Aufnahmefunktion und, soweit motorisch betrieben, das Zoom bedienen. Eine weitere Taste scheint sich offensichtlich individuell belegen zu lassen, wobei die Pressemitteilung nicht erklärt wie das geht und welche Funktionen man hier auswählen kann. Sony bezeichnet den Aufnahmegriff als ein staub- und feuchtigkeitsresistent, definiert aber über eine Fußnote, dass dies nicht hundertprozentig gewährleistet sei.

Sony GP VPT2BT Alpha 6600

Mit dem Griff soll man in derster Linie beim Filmen die Kamera ruhiger halten können - wobei der GP-VPT2BT besonders bei den Selfies eine Hilfe ist.

Der Aufnahmegriff GP-VPT2BT ist „mit einer Vielzahl an neuen Digitalkameras kompatibel“, so Sony. Explizit nennt man folgende Kameras: Alpha 9 II, Alpha 9, Alpha 7R IV, Alpha 7R III, Alpha 7 III, Alpha 6600, Alpha 6400, Alpha 6100, RX100 VII, RX0 II. Voraussetzung ist jeweils die neuste Firmware-Version.

Sony GP VPT2BT Alpha 6600 SELP1650

Der Handgriff beinhalten zudem gleich ein Mini-Stativ...

Der kabelloser Vlogging-Griff GP-VPT2BT verkauft Sony ab Februar für 199 Euro.

Sony GP VPT2BT

... sowie eine Fernsteuerung der wichtigsten Funktionen.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Sony GP-VPT2BT: Aufnahmegriff für die Fotokameras