YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

IBC 2012: Avid MediaComposer 6.5

Die Medienverwaltung und vereinfachte Arbeitsabl√§ufe werden wegen des Kostendrucks in der Medienbranche immer wichtiger. Deshalb integriert Avid in die neue Version des Media Composer 6.5 sowie in Symphony 6.5, und den NewsCutter 10.5 Avid Interplay Sphere. Dadurch soll die Zusammenarbeit im Team leichter und effizienter werden ‚Äď auch wenn man nicht im Schnittstudio sitzt. Mit Sphere ...

Mit Sphere lassen sich Arbeitsgruppen bilden in denen man Mediendateien einspielen, bearbeiten und zwischen ihrem Schnittplatz vor Ort und dem Produktionsstudio √ľbertragen kann. Im Prinzip ist das das was auch Adobe mit Anywhere auf der IBC (alle IBC-Neuheiten hier) vorgestellt hat.

Neuerungen gibt es zudem beim Avid Media Authoring, das als neue Komponente von Avid Media Access (AMA) AS-02, einen von der Advanced Media Workflow Association entwickelten Standard, unterst√ľtzt . Mit dem neuen Standard soll die Versionsverwaltung von Projekten und die Bereitstellung von Medien vereinfacht werden. Die neue Version beherrscht zudem nun den JPEG 2000-Codec.

Mit dem ‚ÄěI/O Hardware Release" soll man Hardware gezielt aktivieren und deaktivieren und zwischen Media Composer und Anwendungen von Drittanbietern wie Adobe After Effects oder Blackmagic Design DaVinci Resolve wechseln k√∂nnen. Durch das verbesserte Audio-Keyframing soll die Automation besser klappen. Zudem gibt es nun 64 Audio-Voices unterst√ľtzt. Relink-Unterst√ľtzung nennt es Avid nun wenn h√§ufig benutzte Metadatenfelder dynamisch mit neuen oder Originalmedien verkn√ľpfbar sind.

Media Composer 6.5, Symphony 6.5 und NewsCutter 10.5 sind ab sofort und zu folgenden Preisen verf√ľgbar. Der Media Composer 6.5 sowie NewsCutter 10.5 kosten jeweils 2.499 Euro, die Upgrades liegen bei 499 Euro. Symphony 6.5 beginnt bei 5.999 Euro, wobei das Upgrade ebenfalls 499 Euro kostet.

(jos)
Alle News zur IBC: Newsportfolio
Link zum Produkt: Avid
facebooktwitter
MediaComposer 65
Halber Schritt: Das Thema der Versionierung, der Archivierung und der Zusammenarbeit während eines Projekts wird immer wichtiger.

 


 

Forumthemen