YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Reflecta x66-Scan: Multiformat-Scanner für die Film-Digitalisierung

Wie man Dias, Fotos, Schmal- oder Negativfilme am besten digitalisiert, haben wir in unserem großen Ratgeber hier auf VIDEOAKTIV.de bereits besprochen. Wer dabei auf der Suche nach einem Dia- und Kleinbild-Scanner ist, könnte sich den Reflecta x66-Scan eventuell genauer anschauen.

Der Multiformat-Scanner reflecta x66-Scan erlaubt das Digitalisieren unterschiedlicher analoger Filmformate. So lassen sich neben 35mm-Kleinbild-Dias und -Negativen, auch Rollfilme 4 x 4 Zentimeter (Typ 127) und 120er-Rollfilme mit allen Bildformaten von 6 x 4,5 Zentimeter bis 6 x 9 Zentimeter einscannen. Die benötigten Halterungen respektive Adapter liefert Reflecta dabei gleich mit. Optional ist ein Halter, mit dem man dann auch Instamatic-Film vom Typ 126 ins digitale Zeitalter retten kann. Der Reflecta x66-Scan nutzt einen 1/2,33 Zoll CMOS Sensor mit 14 Megapixeln und digitalisiert die Aufnahmen mit einer Auflösung von 14 Megapixeln (4584 x 3056 Pixel) respektive 22 Megapixel (interpoliert, 5748 x 3832 Pixel). Der Vorgang soll pro Bild nicht länger als zwei Sekunden dauern.

Reflecta x66 Scan web 2

Der Reflecta x66-Scan soll sich als Mutiformat-Scanner für analoges Dia- und Foto-Material auszeichnen.

Für die Bildkontrolle dient ein kleines 4,3 Zoll IPS-Display. Alterntiv kann man auch einen Monitor oder TV via HDMI anschließen. Die Bilder speichert der Scanner als JPEG-Datei auf eine SD-Speicherkarte mit bis zu 128 Gigabyte Kapazität. Via USB-Anschluss an einen Rechner lassen sich die Dateien auch direkt auf einen Computer übertragen. Die Stromversorgung erfolgt dabei über das mitgelieferte 5V/1A Netzteil (Mini-USB).

2021 05 04 Analoge Bildquellen Titel 1080

Wie man ältere digitale Videoformate in aktuelle Full-HD- oder 4K-Videos integriert, hat unser Ratgeber in Ausgabe 2/2020 gezeigt. In diesem Artikel geht es um analoge Videobänder und Fotos – von Papierbildern über Dias bis hin zu Negativfilmen. Denn Dokumentationen aller Art kommen nicht darum herum, analoge Videos, Schmalfilme, Fotos oder Dias ins digitale Video zu übersetzen. Unser Ratgeber zeigt, wie es geht.

Der x66-Scan von Reflecta wiegt 580 Gramm bei Maßen von 17,7 x 11,8 x 19,2 Zentimetern und ist ab sofort für 249 Euro im Handel.

Forumthemen