YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Teltec übernimmt BPM und erweitert den Teltec-Vorstand

Die Teltec Aktiengesellschaft setzt seine Expansionspläne weiter um und holt sich mit der BPM Broadcast & Professional Media GmbH aus Hamburg einen weiteren Standort. Arne Buhr, bisheriger BPM-Inhaber und Geschäftsführer, wird Vorstand bei Teltec.

Allerdings war Teltec mit Video Data bereits in Hamburg vertreten - der Hintergrund ist also ein anderer: „Die Anforderungen an uns Fachhändler wurden in den vergangenen Jahren immer größer und komplexer. Diese können wir als spezialisiertes Unternehmen nur noch in einem starken Verbund erfüllen“, meint Arne Buhr. Die Herausforderungen lägen schon lange nicht mehr nur innerhalb des professionellen Film- und Fernsehmarktes. Immer mehr Anbieter aus den verschiedensten Marktsegmenten, aber auch aus anderen Ländern, drängen in den professionellen Bewegtbildsektor. So wie auch immer neue Hersteller, vor allem aus Asien. Diese sorgen für eine hohe Volatilität und einen enormen Anpassungsdruck.

teltec group Vorstand

Der bisherige Alleinvorstand der Teltec AG, Ralf P. Pfeffer (2. v rechts), holt sich mit BPM-Geschäftsführer Arne Buhr (rechts) einen Marketing-Vorstand an Board. Auch Steffen Schenk (2. v. links, Prokurist) und Charlie Nedeltschev von Videocation rücken in den Vorstand auf.

Ralf P. Pfeffer, bisher alleiniger Vorstand der Teltec AG, wird sich verstärkt um das weitere anorganische Wachstum, vor allem aber auch um die Internationalisierung der Gruppe kümmern. Steffen Schenk, bisheriger Prokurist und als COO verantwortlich für das operative Geschäft bei Teltec, wird zukünftig diese Rolle als Vorstand einnehmen. Charlie Nedeltschev, Geschäftsführer der Videocation wird als weiteres Vorstandmitglied und Chief Revenue Officer (CRO) für die Umsatzentwicklungen in den Bereichen Sales, Projekte und Service zuständig sein.

Steffen Schenk Vorstand

Steffen Schenk ist verantwortlich für das operative Geschäft bei Teltec.

Arne Buhr wird als Marketing-Vorstand (CMO) den Kompetenzumfang des neuen vierköpfigen Vorstands der Teltec Aktiengesellschaft komplettieren. Darüber hinaus nimmt er weiterhin die Rolle des Geschäftsführers der BPM GmbH wahr. Der Konzernvorstand hat mit seiner neuen personellen Aufstellung im Norden (Buhr), der Mitte (Schenk) und Süden (Nedeltschev) Deutschlands eine Zuordnung regionaler Verantwortungen.

Arne Buhr Vorstand

Arne Buhr sieht nur noch im Verbund eine Chance dem veränderten Markt gerecht zu werden.

Teltec will auch weiterhin die einzelnen Unternehmen der Gruppe und deren Marken stärken und vor allem deren Profil in den unterschiedlichen Zielmärkten schärfen. Hierzu zählt, so Teltec in der Pressemeldung, auch die stark E-Commerce-getriebene Video Data in Hamburg.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Teltec übernimmt BPM und erweitert den Teltec-Vorstand