YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Asus ROG Zephyrus Duo 15 SE, G15: mit AMD-Ryzen und Nvidia RTX 3080

Ab sofort sind die beiden High-End-Laptops ROG Zephyrus Duo 15 SE und ROG Zephyrus G15 von Asus erhältlich. Die performanten Gaming-Notebooks setzen auf eine AMD-Ryzen-CPU sowie eine Nvidia-GPU der RTX-30er-Serie und werden deshalb auch für Content-Creator beworben.

Das ROG Zephyrus Duo 15 SE bietet wie von Asus bereits bekannt, ein14 Zoll großes Zweitdisplay, das oberhalb der Tastatur integriert ist. Mit der zweiten Bildschirmfläche lassen sich dann bestimmte Anzeigen auslagern und so teilweise besseres Multitasking betreiben. Als CPU dient dem Notebook ein AMD-Prozessor (bis zu Ryzen 9 5900HX) – die GPU ist eine Nvidia GeForce der aktuellen RTX-30er-Serie wobei Asus hier von einer RTX 3080 als Maximalkonfiguration spricht. Beim Arbeitsspeicher gibt’s 32 Gigabyte DDR4 RAM und den Festspeicher bemisst Asus auf zwei 1-Terabyte-SSDs als RAID. Das 15,6 Zoll große Hauptdisplay ist in zwei Varianten erhältlich: Für Content Creator mit 4K-Auflösung und einer Bildwiederholrate von 120 Hertz, oder für Gamer als Full-HD-Version mit 300 Hz Bildwiederholfrequenz und nur 3 Millisekunden Reaktionszeit.

2021 ROG Zephyrus G15 GA503 Scenario Photo 03 web

Das ROG Zephyrus G15 verzichtet auf das zweite 14-Zoll-Display, kann aber mit nahezu den gleichen technischen Daten aufwarten, wie das Zephyrus Duo 15 SE (unten).

Das ROG Zephyrus G15 bietet ein 180-Grad-Flip-Scharnier, wiegt 1,9 Kilogramm und ist 19,9 Millimeter dick. Das ROG Zephyrus G15 ebenfalls mit 180-Grad-Flip-Design, kommt auf die gleiche Dicke und das gleiche Gewicht, und setzt in der stärksten Ausstattung auf einen AMD Ryzen 9 5900HS in Kombination mit einer Nvidia GeForce RTX 3080. So verspricht Asus flüssige, artefaktfreie Bilder bei höchster Framerate, was in erster Linie für Gamer gilt. Man bekommt hier ein fast rahmenloses WQHD-Display (2560 x 1440 Pixel) mit 165 Hz Bildwiederholfrequenz und drei Millisekunden Reaktionszeit. Beim Arbeitsspeicher sind ebenfalls bis zu 32 Gigabyte DDR4 RAM drin. Der Massenspeicher beläuft sich aber laut den technischen Daten auf maximal 1 Terabyte als NVMe-PCIe-SSD.

ROG Zephyrus Duo 15 SE GX551 web

Das Aus ROG Zephyrus Duo 15 SE bietet eine starke AMD-CPU und Nvidia-GPU und kommt mit einem zweiten 14-Zoll-Display, das zum Auslagern von Fenstern und Anzeigen genutzt wird.

Asus verspricht ein effizientes Flüssigmetall-Kühlsystem und eine Akkulaufzeit von bis zu 90 Stunden mit USB-Typ-C-Ladefunktion. Dolby-Atmos-Technologie soll zudem bei beiden Geraäten für ein besonders gutes Sound-Niveau sorgen. Das ROG Zephyrus G15 (GA503) ist ab sofort zu einem Preis ab 2199 Euro erhältlich. Das ROG Zephyrus Duo 15 SE (GX551) startet bei 2499 Euro.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Asus ROG Zephyrus Duo 15 SE, G15: mit AMD-Ryzen und Nvidia RTX 3080