YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2021: ViewSonic VP3286-8K, VP3286-4K - 8K-Monitor

Der amerikanische Hersteller ViewSonic nutzt die CES 2021 zur Vorstellung neuer Monitore seiner ColorPro-Serie, darunter auch der 32 Zoll große VP3286-8K mit 8K-Auflösung. Fotografen und Filmersteller sollen von der akkuraten Farbdarstellung profitieren.

Die native Auflösung des VP3286-8K liegt demnach bei 7680 x 4320 Bildpunkten. Er deckt den Adobe-RGB-Farbraum zu 99 Prozent ab und soll sich gerade für die professionelle Content-Produktion eignen. Ausführliche technische Daten zum Gerät stellt ViewSonic dabei leider noch nicht bereit. So erfährt man nicht, wie hoch die Leuchtdichte des Monitors ist und welches Kontrastverhältnis er erreicht. An Anschlüssen soll er Thunderbolt 3 sowie DisplayPort und einen USB-Hub offerieren.

CES New VP Series web

ViewSonic zeigt zur CES sein neues Portfolio an ColorPro-Monitoren, die spezielle für Content Creator gedacht sind. Mit dabei ist der VP3286-8K mit 32 Zoll und 8K-Auflösung.

Diesen haben dann auch die anderen, angekündigten Modelle, wie der VP3286-4K mit UHD-Auflösung und 100 Prozent AdobeRGB-Darstellung sowie der VP2786-4K, der erst genanntem Monitor entspricht, aber statt 32 Zoll eine 27 Zoll große Bilddiagonale bietet. Dazu gibt es noch den VP2776-4K, ebenfalls mit UHD-Auflösung und 27 Zoll, aber eine DCI-P3-Farbraumdarstellung von 100 Prozent und statt Thunderbolt 3 mit USB-C-Ports ausgestattet. Schlussendlich bringt ViewSonic mit dem VP2776-2K dann noch einen WQHD-Monitor mit nativen 2560 x 1440 Bildpunkten, der ansonsten dem VP2776-4K gleicht und damit ebenfalls DCI-P3 unterstützt.

VIDEOAKTIV 2 2021 330px

VIDEOAKTIV 2/2021: Die Tests zur Sony FX6, DJI Pocket 2 und Vollformat-Kameras von Canon, Nikon und Sony lesen in der VIDEOAKTIV 2/2021, die ab dem 26. Januar überall am Kiosk zu haben ist und auch als eMagazin direkt im VIDEOAKTIV-Shop zu kaufen sein wird. Noch einfacher ist es mit einem Digital-Abonnement für derzeit nur 45 Euro. Dann erhalten Sie die neueste Ausgabe als PDF stets direkt nach Fertigstellung des neuen Hefts.

Alle neuen Monitore setzen auf einen Modus für Farbsehschwäche (Color Blind Mode) und werden mit einem Colorimeter für die Kalibrierung geliefert.Sie sollen zumindest in den USA im Sommer 2021 erscheinen. Die Preise starten bei 500 US-Dollar für den VP2776-2K und 900 US-Dollar für den VP2776-4K. Die Flaggschiff-Modelle VP3286-4K und VP3286-8K sollen für 2000 US-Dollar und satte 5000 US-Dollar zu haben sein.

2101 DJIPocket News

Praxistest DJI Pocket 2: die Smartphone-Taschenkamera

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
CES 2021: ViewSonic VP3286-8K, VP3286-4K - 8K-Monitor