YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Medion X15532: günstiger 4K-TV mit Micro-Dimming, HDR10, Dolby Vision

Medion hat mit dem X15532 einen günstigen 55 Zoll großen 4K-TV vorgestellt, der für die Hintergrundbeleuchtung mit Micro-Dimming arbeitet und eine UHD-Auflösung liefert.

Somit arbeitet der X15532 mit nativen 3840 x 2160 Bildpunkten und setzt auf ein Kontrastverhältnis von 6000:1. Die Helligkeit gibt der deutsche Hersteller mit 350 nits an und nennt eine Unterstützung für HDR10-Inhalte sowie Dolby Vision. Die angegebene Helligkeit ist für ein authentisches HDR-Bild allerdings zu niedrig, weshalb man hier seine Erwartungen zurückschrauben sollte.

Medion X15532 front web

Der Medion X15532 bietet eine 55 Zoll große Bilddiagonale mit nativen 3840 x 2160 Pixeln. Die Helligkeit liegt bei 350 cd/m².

Das integrierte Empfangsteil unterstützt DVB-C/-S2/-T2 HD und HbbTV. Die Audiowiedergabe soll dank integrierten Stereo-Lautsprechern mit Surround-Unterstützung und DTS-HD einen soliden Klang liefern. Die Motion-Estimation- und Motion-Compensation-Technologie berechnet Zwischenbilder und soll so für einen flüssigeren Bildablauf sorgen. Der TV beherrscht WLAN und Bluetooth und kann mit vier HDMI-2.0-Buchsen sowie zweimal USB, VGA, S/PDIF und einer Netzwerkbuchse dienen. Gesteuert wird der Medion über die mitgelieferte Fernbedienung oder ein Android- respektive iOS-Smartphone mit der Life-Remote-App von Medion. Apps für Amazon Prime Video und Netflix sind vorinstalliert.

Medion X15532 side web

Besonders schmal ist der Medion X15532 von der Seite gesehen nicht. Zu klobig fällt er aber offensichtlich auch nicht aus. Trotzdem hat er mit 13,3 Kilogramm natürlich sein Gewicht.

Der Medion X15532 misst ohne Standfuß 124,5 x 72,2 x 7,2 Zentimeter und wiegt 13,3 Kilogramm. Er ist für 430 Euro ab sofort zu haben.

Forumthemen