YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

LG 34WN80C: UWQHD-Monitor mit USB-C und HDR10

LG kĂŒndigt den neuen UltraWide-Monitor 34WN80C mit 34 Zoll Bilddiagonale, HDR10-UnterstĂŒtzung und UWQHD-Auflösung an.

Der Monitor zeigt demnach ein Bild mit nativen 3440 x 1440 Pixeln im 21:9-BildseitenverhĂ€ltnis und setzt auf ein AH-IPS-Panel fĂŒr eine BlickwinkelstabilitĂ€t von 178 Grad vertikal wie horizontal. Die Bildwiederholrate gibt LG mit 60 Hertz an und nennt eine Helligkeit von 300 cd/mÂČ mit einem KontrastverhĂ€ltnis von 1000:1. LG verspricht eine UnterstĂŒtzung fĂŒr HDR10-Inhalte, wobei der Monitor dafĂŒr aber nicht die geforderte Spitzenhelligkeit erreicht und 10 Bit nur via 8 Bit + FRC erzeugt. Entsprechend wird hier kein echtes HDR geboten. Das Display ist mit 1900R leicht geschwungen und unterstĂŒtzt den sRGB-Farbraum zu 99 Prozent.

LG 34WN80C front web

Der LG 34WN80C zeigt native 3440 x 1440 Pixel und kann den sRGB-Farbraum zu 99 Prozent darstellen.

Die Anschlussleiste stellt einmal DisplayPort 1.4 sowie zweimal HDMI bereit und kann auch mit einem USB-C-Port (60 Watt Ladestrom) dienen. FĂŒr Peripherie sind noch zwei USB-3.0-Buchsen mit dabei und auch einen Kopfhöreranschluss vergisst LG nicht. Der Monitor soll sich neigen und in der Höhe verstellen lassen. Genaue Werte nicht LG in den technischen Daten dazu allerdings nicht.

LG 34WN80C back web

Die Anschlussleiste des LG 34WN80C stellt neben HDMI und DisplayPort auch einen USB-C-Anschluss bereit.

Der LG 34WN80C kommt auf Maße von 81,4 x 35,9 x 92,9 Zentimeter und wiegt gut 6,3 Kilogramm. Wann und zu welchem Preis er erscheinen soll, nennt der Hersteller noch nicht.

Forumthemen