IFA 2018: Lenovo ThinkPad X1 Extreme - neues X1-Topmodell

Den beiden ThinkPad X1 Modellen Yoga und Carbon stellt Lenovo zur IFA noch die „Luxusvariante“ namens X1 Extreme zur Seite und bestückt diese mit einer neuen i7-Sechskern-CPU.

Das 15,6 Zoll große Notebook soll sich als Workstation ebenso wie fürs Gamen eignen und ist dafür in der besten Variante mit einem Intel Core i7-8850H Prozessor mit bis zu 4,3 Gigahertz ausgestattet. Alternativ stehen hier ein i7-8750H oder ein i5-8400H bereit. Ab Dezember sollen sich auch Intel Core i9 Prozessoren konfigurieren lassen.

Die Grafikkarte ist maximal eine Nvidia Geforce GTX 1050 Ti mit 4 Gigabyte GDDR5 RAM. Der Arbeitsspeicher lässt sich mit bis zu 64 Gigabyte DDR4 2666MHZ bestücken. Beim Massenspeicher lässt Lenovo die Wahl aus einer 256 Gigabyte bis hin zu 1 Terabyte großen SSD als Systemlaufwerk sowie einer zweiten SSD mit bis zu einem Terabyte als Arbeitslaufwerk. Dazu sind standardmäßig noch zwei Terabyte HDD-Speicher integriert. Externe Monitore und Peripherie schließt man per HDMI 2.0 oder zweimal Thunderbolt 3 respektive USB-C an. Daneben stehen noch zwei USB-3.1-Steckplätze und ein Kartenleser bereit.

Lenovo ThinkPad X1 Extreme

Für den Anschluss von Kopfhörer und Mikrofon respektive Headset gibt’s einen Audio-/Mikrofon-Kombianschluss. Beim Display lässt Lenovo die Wahl aus einer Full-HD-Variante mit IPS-Technik und 300 cd/m² Helligkeit oder einer Touchscreen-Variante mit UHD-Auflösung, 400 cd/m² Helligkeit und 10-Bit-Farbtiefe. Als Betriebssystem ist Windwos 10 Home (64 Bit) oder Windows 10 Pro (64 Bit) vorinstalliert.

Lenovo startet beim Thinkpad X1 Extreme mit einem Preis von 2119 Euro. Eine bessere Konfiguration wird für einen Preis von 2589 Euro angeboten. Konfiguriert man sich das Topmodell mit besten Komponenten kommt man aber ganz schnell an die 5000-Euro-Schwelle. Die noch professionellere Ausführung im gleichen Gehäuse ist übrigens das ThinkPad P1, welches wir hier bereits gemeldet haben.

IFA 2018: Alle News in der Übersicht

Newsübersicht - Editing



Link zum Hersteller: Lenovo - ThinkPad X1 Extreme

lenovo laptop thinkpad x1 extreme front web

Das ThinkPad X1 Extreme soll als Workstation und Gamer-PC gleichzeitig eine gute Figur machen. Dafür werkelt unter anderem eine Nvidia Geforce GTX 1050 Ti im Gehäuse. Beim Display lässt Lenovo die Wahl aus einem Full-HD-IPS respektive UHD-IPS mit Touchfunktion und 10-Bit-Farbtiefe.

lenovo laptop thinkpad x1 extreme connect web

Das Lenovo ThinkPad X1 Extreme bietet neben HDMI 2.0 auch zwei Thunderbolt-3-Ports.

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis