YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

G-Rig Valos: gyrostabilisiertes Kamerasystem

Beim Kamerasystem Valos von G-Rig handelt es sich um ein 3-Achsen-System, das zur Stabilisierung per Sensoren die Bewegung ermittelt und motorisch ausgleicht. Es soll damit die bekannten Steadicam-Systeme ablösen.

Die Bewegungsinformationen werden an einen Mikroprozessor weitergeleitet und dort in Informationen fĂŒr die Motoren verarbeitet. Diese bewegen die am System montierte Kamera exakt gegengleich zur natĂŒrlichen Bewegung. Entsprechend benötigt das System einen Akku, wobei der Hersteller auf das V-Mount-System setzt und bereits einen mitliefert.

Das System ist fĂŒr Filmkameras bis zu sechs Kilogramm ausgelegt. Valos soll uneingeschrĂ€nkte Bewegungsfreiheit und somit „Kamerafahrten“ vom Boden bis ĂŒber Kopf ermöglichen. Die beiden Entwickler Clemens Fischer (Kameramann) und Wolfgang Vogel (Konstrukteur und IT-Spezialist) versprechen, dass man Valos schon nach einer sehr kurzen Einarbeitungszeit bedienen kann.

Das Valos ist spritzwasserfest und kann auch bei Regen eingesetzt werden. Auch auf, aus oder in Fahrzeugen ohne zusÀtzliche Haltesysteme oder Flugaufnahmen wie z.B. aus Helikoptern soll man so stabilisieren können.

Die im Lieferumfang bereitgestellte App fĂŒr iOS und Android Devices dient zur einfachen Einstellung der Systemsoftware. Im Lieferumfang sind zudem Fuelunit 75 Akku und Ladestation; justierbare Kameraplatte mit Rod-Mount, VALOS StĂ€nder, Befestigungen fĂŒr Zubehör. G-Rig verkauft das Valos System fĂŒr 8.900 Euro zuzĂŒglich Mehrwertsteuer.

(jos)
Kameratragesysteme: Systemvergleich von Foton, Novoflex, Steadystick und Sunrise

NewsĂŒbersicht - Zubehör
Schnittsoftware-Vergleich

Link zum Hersteller: G-Rig
facebooktwitter
G-RIG Valos Front
Das Valos System von G-Rig arbeitet mit Sensoren und gleicht die Bewegung dann motorisch aus.
G-RIG Valos Einsatz
Mit dem Stabilisierungssystem soll die Einarbeitungszeit sehr gering sein.
G-RIG Steuerung
Die Grundeinstellungen des G-Rig Valos Systems kann man via App erledigen.

 

Forumthemen