Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Digitalschnittmesse: brandneuer Adobe-Schnitt und Edius mit 4K

Die Digitalschnittmesse im Frühjahr ist inzwischen eine feste Institution, doch anders als in den letzten Jahren tourt diese nicht mehr durch die Großstädte, sondern findet zentral im München statt. Die Digitalschnittmesse kombiniert Fachvorträgen mit den Messeständen von über 20 Herstellern, die hier ihre eigenen Produkte durch Fachpersonal präsentieren. So kann man bei ...

So kann man bei vielen bereits einen ersten Blick auf die zahlreiche Produktneuheiten der NAB-Show aus Las Vegas werfen. Noch aktueller ist die Digitalschnittmesse in Sachen Videoschnitt mit Grass Valley Edius: Der Produktmanager von Edius fliegt für eine kurze Technologie Demo extra aus Japan ein und bringt ein neues 4K XAVC Echtzeitschnittsystem auf Basis von EDIUS 64bit mit. Damit liefert die Digitalschnittmesse einen exklusive Vorschau auf kommende Technik, denn was man dort zu sehen bekommt ist noch um kein Verkaufsprodukt, soll es aber natürlich werden. Damit ist auch klar: Ein Schwerpunkt der Messe ist Grass Valley Eidius Pro 6.5 – der zweite liegt auf Adobe. Auch hier darf man auf einen ersten Blick auf eine neue Creative Suite Versionen (CS7?) von Premiere Pro, Prelude, Audition und After Effects hoffen.

Die Agenda:

9:00 Einlass, Registrierung, Ausstellungseröffnung

10:00 Begrüßung und Vorstellen der Partner
10:15 Adobe: neue Adobe Video Software Versionen Adobe Premiere Pro, Prelude, After Effects, Audition und Speedgrade
12:30 PNY: Beschleunigung durch Quadro Grafikkarten

12:45-13:30 Pause

13:30 JVC: Neue HD Camcorder GY-HM70/600/650
14:00 Atomos: Samurai und Ninja HDD/SSD-Rekorder
14:30 Prodad: Defishr, ProDrenalin und Plug-ins
15:00 Vitec: Archiv und Media Asset Management
15:30 Videostar: Vistitle für Edius und Premiere Pro

16:00 Pause

16:30 Grass Valley: Edius Pro 6.5 Workshop
18:00 Grass Valley: 4K XAVC Technologie Preview
18:15 HD Trainings: Drehbuch - Ein kleiner Leitfaden
18:45 Zusammenfassung und Verlosung

19:00 Veranstaltungsende

Neben Adobe und Grass Valley sind folgende Hersteller vor Ort: AJA, Atomos, Blackmagic Design, Canon, Datavideo, Drobo, DVD-Lernkurs, Eightline, HD Trainings, Hewlett Packard, JVC Professional, Matrox, NewTek, PNY Technologies, ProDAD, Roland, Sony, video2brain, Videostar und Vitec.

Veranstalter ist wieder das Münchner Systemhaus magic multi media, der wieder über 500 Besucher erwartet. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich und ab sofort möglich. Weitere Messen in anderen Städten sind für Herbst 2013 und Frühjahr 2014 in Planung.

(jos)
Alle NAB-Neuheiten: Newsportfolio

Newsübersicht - Markt

Link zum Hersteller: Digitalschnittmesse
facebooktwitter
Digitalschnittmesse2013 Kinosaal
Die Digitalschnittmesse findet diese Frühjahr nur in München statt

 


 

 

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis