YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

NAB 2013: Atomos Samurai Blade - Fieldrecorder mit Videovorschau

Atomos ist bekannt für seine Fieldrecorder Ninja und Samurai, die beide über ein integriertes Display für eine direkte Videovorschau verfügen. Zur NAB zeigt der Hersteller den neuen Samurai Blade, der einen 12,7 Zentimeter (5 Zoll) großen Monitor mit einer nativen Auflösung von 1280 x 720 Pixel beherbergt. Über den SDI-Anschluss kommuniziert der Samurai Blade mit dem Quellgerät. Das verwendete SuperAtom IPS Panel ...

Das verwendete SuperAtom IPS Panel liefert dabei laut Atomos ein schärferes, helleres und mit dunklerem Schwarz versehenes Bild. Der Fieldrecorder lässt Helligkeit, Gamma und Kontrast einstellen und bietet eine Waveform wie Vektorskop-Anzeige plus RGB/luma parade. Damit soll der Atomos vor allem in Verbindung mit den neuen Filmkameras punkten. Die weiteren Funktionen sind gleich dem bisherigen Samurai: "tri-level focus peaking, zebra, false color and blue-only monitoring". Der Samurai Blade unterstützt 2,5 Zoll große Festplatten und SSD-Laufwerke. Aufgezeichnet wird ein 10-bit 4:2:2-Signal mit Apple ProRes oder Avid DnxHD.

Der Samurai Blade wird ab Mai in den USA ausgeliefert – der Preis beträgt 1295 US-Dollar (zzgl. MwSt.). Der Vorgänger wird auf 995 US-Dollar (zzgl. MwSt.) gesenkt. Ein Video zum Samurai Blade haben wir weiter unten eingebettet.

Den Ninja 2 zeigt man auf der NAB in Kombination mit einer Canon 5D Mark III, die bereits über das Update für einen „bereinigten HDMI Ausgang" verfügt, wobei auch Funktionen wie Start/Stop und der Timecode via HDMI klappen sollen. Atomos will in Zukunft immer mehr DSLR-Kameras unterstützen, bereits dieses Jahr sind auf der NAB zehn DSLR- sowie zehn andere Camcorder-Modelle zu sehen, die mit den Atomos-Recordern zusammenarbeiten. Welche genau das sind, nennt der Hersteller allerdings nicht. Dafür gibt man eine Preissenkung des Ninja 2 auf 695 US-Dollar (zzgl. MwSt) bekannt.

Daneben erweitert Atomos seine Connect AC Converter und bringt zwei neue Modelle mit direkter Stromzufuhr per Kabel. Dadurch sind sie nicht auf ein externes Netzteil angewiesen, enstprechen ansonsten aber den bereits bekannten Modellen Connect AC H2S und Connect AC S2H. Die Konverter sollen im April in den USA für jeweils 295 US-Dollar zu haben sein.

(pmo)
Alle NAB-News: im großen NAB 2013-Newsportfolio

Newsübersicht - Zubehör

Link zum Hersteller: Atomos
facebooktwitter
Atomos Samurai Blade web
Der Samurai Blade kommt mit einem verbesserten Display und nimmt das Kamersignal wie der vorrangegangene Samurai via SDI entgegen.
Atomos Ninja2 5D Mark3 web
Neben dem neuen Samurai Blade zeigt Atomos auf der NAB auch den Ninja 2 in Kombination mit einer Canon 5D Mark III, die bereits über das Firmwareupdate für einen "clean HDMI Out" verfügt. (Bild: Atomos)

 


 

Forumthemen