YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2013: 110 Zoll TV-Gigant - Samsung Smart TV F8000, S9

Auch Samsung stellt auf der CES ein neues Line-Up an FernsehgerĂ€ten vor - und setzt dabei ebenfalls auf die 4K-Auflösung, spricht selbst aber von einer UHD-Auflösung – kurz fĂŒr Ultra High Definition. Das grĂ¶ĂŸte Modell umfasst dabei „gigantische" 110 Zoll, was mit umgerechnet 279 Zentimetern einer Bilddiagonale von fast 3 Metern entspricht. Damit ist der S9 laut Samsung der ...

Damit ist der S9 laut Samsung der „ weltweit grĂ¶ĂŸte, handelsĂŒbliche UHD TV". Der Hersteller plant fĂŒr 2013 aber mehrere neue Fernseh-Modelle mit 60 Zoll (152 cm) und grĂ¶ĂŸer auf den Markt zu bringen. Ob diese ebenfalls ĂŒber eine 4K-Auflösung verfĂŒgen, erwĂ€hnt Samsung nicht. Anzunehmenderweise sind auch die neuen Modelle der F8000-Serie nicht mit einem UHD-Pannel bestĂŒckt.

Neben hoher Auflösung setzt Samsung aber auch auf eine neue "Empfehlungsfunktion" genannt „S-Recommendation". Diese erkennt auf Wunsch des Betrachters welche Inhalte dieser bevorzugt und schlĂ€gt dann automatisch dazu passende vor. Das funktioniert dann ĂŒber verschiedene Quellen wie Fernsehsender, Online-Videotheken oder TV-Apps und sozialen Netzwerken. Auch mit lokal auf dem Rechner gespeicherten Video- und Foto-Dateien soll das funktionieren. Damit die Bedienung einfach er von der Hand geht, hat Samsung die BedienoberflĂ€che seiner Smart TV Hub ĂŒberarbeitet. Neben einer verstĂ€ndlicheren Kategorisierung der Inhalte zeigen nun dynamische Miniaturbilder eine Vorschau. Auch das bereits aus dem letzten Jahre bekannte „AllShare Play" fĂŒr den Austausch der Inhalte mit MobilgerĂ€ten ist integriert.

Die Gesichtserkennung, bei Fernseh-Modellen mit integrierte Kamera, funktioniert noch offenbar noch besser. Außerdem reagiert Sprachsteuerung laut Samsung nun auch auf Alltagssprache und die Gestensteuerung hat dazu gelernt. Der S9 besitzt einen internen Scaler, der HD- und Full-HD-Inhalte auf UHD hochrechnet. Samsung verspricht noch mehr: Die Precision Black Pro-Technologie liefert offenbar ein helles, kontrastscharfes und sehr lebendiges Bild. Wie im S9 werkelt auch in den F8000-Modellen ein Vier-Kern-Prozessor, der das Umschalten zwischen Apps, Nachrichten, Online-Diensten und dem Fernseh-Programm noch flĂŒssiger funktionieren lassen soll. Wie Sony, erwĂ€hnt leider auch Samsung keine genaueren technischen Daten.

Ein Erscheinungsdatum sowie Preis zum Samsung Smart TV S9 und F8000 ist dem Pressetext nicht zu entnehmen.

(pmo)
Alle CES-News: Newsportfolio CES 2013

NewsĂŒbersicht - PrĂ€sentation

Link zum Hersteller: Samsung
facebooktwitter
Samsung S9 web kl
Der "Schultafel-Look" ist Geschmackssache, dafĂŒr bietet der S9 UHD-Auflösung und eine riesige Bilddiagonale von 110 Zoll.
Samsung F8000 web kl
Der F8000 wird mit verschiedenen Bilddiagonalen auf den Markt kommen. In ihm werkelt unter anderem ein Vier-Kern-Prozessor fĂŒr ein schnelleres Wechseln zwischen Apps und Fernsehprogrammen. Das GerĂ€t ist 3D-fĂ€hig, aber offenbar nicht 4K-fĂ€hig.

 


 

Forumthemen