YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Hähnel MK100: unidirektionale Dual-Mono Mikrofon

Hähnel Industries hat ab sofort ein Mikrofon im Programm das explizit für Filmer gedacht ist, egal ob diese mit einer Fotokamera oder mit dem Camcorder und Audiorekorder arbeiten. Das Hähnel MK100 ist mit einer 14 mm Elektret-Kondensator Kapsel ausgestattet und hat eine nierenförmige Richtcharakteristik. Eine Ausrichtung als sogenannte Superniere bedeutet, ...
 

Eine Ausrichtung als sogenannte Superniere bedeutet, dass mehr Schall von vorn und möglichst wenig von der Seite oder gar von Hinten entgegengenommen wird. Das Mikrofon passt auf den klassischen Zubehörschuh und bietet zudem ein Stativgewinde mit ¼ Zoll. Es steckt in einer schwingenden Lagerung. Dadurch werden Kamerageräusche und Schwingungen nicht direkt auf das Mikrofon übertragen sondern gedämpft.

Das MK100 bietet drei Empfindlichkeitsstufen von -10 dB, 0 dB und +10 dB, so dass man es an die Aufnahmesituationen anpassen kann. Ein zuschaltbarer Hochpass-Filter am Mikrofon soll weitgehend Windgeräusche minimieren.

Das geschirmte Anschlusskabel ist mit einem 3,5 mm Klinkenstecker versehen. Für den Betrieb werden zwei AAA (Micro) Batterien verwendet. Diese befinden sich im Lieferumfang des MK100 Mikrofons und sollen für 100 Stunden Betriebszeit halten. Den Frequenzbereich gibt der Hersteller mit 70 Hz – 20.000 Hz den maximalen Schalldruckpegel mit 120 dB an.

Die Maße sind 133 x 40 x 76 mm, das Gewicht liegt bei 83 Gramm. Bei Onlinehändlern ist das Hähnel MK100 derzeit für knapp 100 Euro gelistet. Der Vertrieb in Deutschland des irischen Herstellers Hähnel organisiert die Industrievertretung Stephan.

(jos)
Link zum Hersteller: Hähnel
facebook twitter
Mk100-FS_vad
Videomikrofon: Das MK100 von Hähnel zielt auf Filmer und ist schwingend gelagert um Gehäusegeräusche zu vermeiden.
Mk100-back_vad
Einstellungsache: Das Mikrofon arbeitet mit drei Empfindlichkeiten und hat einen Hochpass um Windgeräusche zu minimieren.


Forumthemen

 

Mk100-FS_vad