Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Audiocation: Fernlehrgang für Hobbymusiker und Filmvertoner

Eine Online-Ausbildung für Hobbymusiker, Beatbastler, Podcaster und Homerecorder bietet ab sofort Audiocation an. Dabei sollen die Fernlehrgänge Wissen und Fähigkeiten verbessern und auch für eine berufliche Zusatzqualifizierung sorgen. Vorgestellt wird das Kursangebot auf der Musikmesse, die am Mittwoch ihre Pforten öffnet.  

ac_aufmacher_rgb.jpg

Fernlehrgang: Audiocation will nicht nur Hobbymusiker ansprechen, sondern auch Medienschaffende die eine weitere Qualifizierung suchen.  Audiocation kann man aber auch in aller Ruhe über einen kostenlosen "Guest Account" testen. Die Ausbildungsprogramme basieren auf der von den Audication?Fachreferenten entwickelten „listen?learn?create?Methode“, die einen flexiblen Abruf der Themen bei freier Zeiteinteilung ermöglichen soll. Für den virtuellen Hörsaal werden nicht mehr als Computer (Mac oder PC), schneller Internetzugang (DSL) und gute Abhör?Monitore benötigt. Zum Start bietet Audiocation zwei Kurse an: Der „Basic?Kurs Homerecording“ richtet sich an alle Arten von Hobbymusikern und Homerecorder, die ihre eigenen Produktionen verbessern wollen und wird mit dem Abschluss Audio Engineer Basic zertifiziert. Der „Professional?Kurs Homerecording“, dessen Teilnahme nach erfolgreicher Absolvierung den Titel Audio?Engineer Audiocation tragen, eignet sich für alle ambitionierten Hobbyproduzenten oder Medienschaffende, die nach einer Zusatzqualifikation suchen. Der Preis für den Basis Account liegt bei 100 Euro pro Monat. Der Pro-Account liegt bei 150 Euro/Monat. Interessierte Musiker und Musikproduzenten können sich auf der Musikmesse in Halle 5.1 / Stand C69 über das Kursangebot informieren sowie die Fachreferenten kennenlernen. So stehen unter anderem die Musikproduzenten und Audiocation?Dozenten Frank Zumbroich (Benny Martell (DSDS Finalist), Corinna May (Grand Prix), Paddy goes to Holyhead, Yoomiii (RTL2 Startagebuch)) und Ulf Weidmann (Walt Disney, Christopher Cross, John Miles jun. uva.) zu Gesprächen zur Verfügung. (jos) Infos zum Hersteller:

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis