YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Field-Recording per iPod: Alesis ProTrack

Der US-Hersteller Alesis hat schon mehrere Audiomischer f├╝r den iPod herausgebracht. Nun verwandelt er bestimmte iPods sogar in professionelle Fieldrecorder. Daf├╝r liefert er mit dem ProTrack das Dock-Ger├Ąt, das alles beinhaltet, was man zum professionellen Recording braucht.

alesisprotrack_ipod.jpg

Alesis ProTrack: Mit diesem Dock-Ger├Ąt werden iPods zu Mobilrecordern - einfach einklinken - und los geht┬┤s ...┬á

alesisprotrack_xlr.jpg

XLR plus Phantomspeisung: Damit lassen sich auch professionelle Kondensatormikros anschlie├čen. Zu sehen sind auch die Aussteuerungsregler und die LED-Anzeige.

alesis_protrack_nano.jpg

Auch iPod Nanos der 2. und 3. Generation lassen sich mit dem ProTrack in Aufnahmeger├Ąte verwandeln. Mit integriertem XY-Stereomikro, Aussteuerungsregler, XLR-Buchsen und der typischen 48-Volt-Phantomspeisung werden aus den Apple-Playern mobile Tonrecorder. F├╝r diese Verwandlung per ProTrack eignen sich Apple iPods der 7. und 6. Generation Classic sowie der 5. Generation iPod und sogar der iPod Nano in der 2. und 3. Generation. Die Aufnahmen erfolgen in 16 Bit mit 44,1 oder 22 Kilohertz. Ein schaltbarer Limiter soll f├╝r verzerrungsfreie Mitschnitte sorgen. Der ProTrack beherrscht Aufnahmen in Stereo wie Mono. Die Preisempfehlung liegt bei knapp 230 Euro. (he) Infos zum Hersteller: