YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Dreh-Moment

    Wie viele Hersteller nutzt auch Samsung die Gunst der Stunde, um den Fotografen das Filmen schmackhaft zu machen. Der NV 100 HD setzt dabei auch farbliche Akzente. Praxistest: Samsung NV 100 HD

    vad209_drehmoment.jpg


    Praxistest:
    pfeil_kl Samsung NV 100 HD



    2_2009.jpg
    zurĂŒck zur Übersicht
    Ausgabe 2/2009

    Wie viele Hersteller nutzt auch Samsung die Gunst der Stunde, um den Fotografen das Filmen schmackhaft zu machen. Der NV 100 HD setzt dabei auch farbliche Akzente.

    Der Flachmann von Samsung hat es wie die Sony-Knipse T 500 (Seite 32) auf Teilzeitfilmer abgesehen. Gewicht und Abmessungen sind ungefĂ€hr gleich, das Videoformat ist mit MPEG-4 AVC/H.264 ebenfalls dasselbe. Fotos und Filme packt die Samsung-Cam jedoch auf SDHC-Karte statt auf einen Memory-Stick Duo. Laut Handbuch unterstĂŒtzt sie Karten bis zu acht GB, was fĂŒr etwa 110 Minuten Video in bester QualitĂ€t reichte. Im Praxistest akzeptierte sie aber auch 12-GB-Karten klaglos. Die Videoauflösung betrĂ€gt 1280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde. Die Knipse beherrscht außerdem einen Modus mit 60 Bildern pro Sekunde, die Auf lösung von 320 x 240 Pixeln reicht aber allenfalls fĂŒr Internet-Videos.

    Jetzt kaufen:
    0_79.jpg
    Diesen Artikel direkt auf den Computer laden. Einfach bezahlen mit ---.
    heft_bestellen.jpg
    VIDEOAKTIV Ausgabe 2/2009 jetzt versandkostenfrei bestellen.

    (7,50 Euro inkl. Versand)
    kein_heft.jpg Sie haben VIDEOAKTIV DIGITAL nicht am Kiosk erhalten?