YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Professioneller SDHC-Fieldrecorder: Marantz PMD661

Marantz hat einen Nachfolger f├╝r den bekannten Profi-Mobilrecorder PMD660 angek├╝ndigt, der noch mit CompactFlash-Karten lief. Der Neue hei├čt PMD661 und nimmt in PCM oder MP3 auf SD(HC)-Karten auf. In der besten Qualit├Ątsstufe arbeitet er mit 24 Bit/96 Kilohertz.

marantz_pmd661_glamour.jpg

Nachfolger: Der Marantz PMD 661 folgt auf den bekannten Vorg├Ąnger PMD 660.

marantz_pmd661_back.jpg

Feiner Unterschied: Nur wirklich professioneller Mobilrecorder haben trotz kompakter Ma├če XLR-Buchsen und┬á48-Volt-Phantomspeisung zu bieten. ┬á Wie es sich f├╝r einen professionellen Fieldrecorder geh├Ârt, ist der PMD 661 mit zwei XLR-Buchsen best├╝ckt, die zudem Kondensatormikrofone mit 48-Volt-Phantomspeisung versorgen k├Ânnen. Vorne auf der Oberseite prangt eine gro├če 10-Segment-LED-Aussteuerunganzeige, die Bedienelemente sind ├Ąhnlich gegliedert wie beim zuletzt getesteten Prosumer-Model PMD 620. Auch das OLED-Display erinnert an den kleinen Bruder. Wie bei diesem erfolgt die ├ťbertragung der Audiodaten in einen Computer┬áper USB 2.0 oder direkt per Kartenlaufwerk. Neben den Mikrofoneing├Ąngen sind Cinch-Line-Inputs sowie S/P-DIF vorhanden. Der Kopfh├Ârerausgang ist als gro├če Stereoklinke ausgef├╝hrt. Vermarktet werden die professionellen Audioger├Ąte von Marantz ├╝ber Denon-Marantz Professional. Ein deutscher Preis steht noch nicht fest. (he) Infos zum Hersteller: