YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

NAB-News: Sony mit Semi-Shoulder-Cam PMW-EX3 und kompletter XDCAM EX-Familie

VIDEOAKTIV-Redakteur Sven Heinzer hat gerade die Sony-Profis EX 1 und Z 7 getestet und geseufzt: "Wieso kann man nicht beides haben - die Technik der EX 1 und die Wechseloptik der Z 7?" Volia - hier ist der Sony PMW-EX 3, der erste XDCAM EX-Camcorder mit Wechseloptik.

sony_pme-ex3_camcorder_lg.jpg

Halb-Schulter: Sony PMW-EX 3 mit Wechseloptik und LCD mit Sucherlupe - Sony EX 1 meets Canon XL

sony_phu-60k_hard-disk_web.jpg

Festplatten-Dockrecorder: Sony PHU-60 K

sony_pme-ex30_deck_lg.jpg

Speicherkarten-Recorder: Sony PMW-EX 30 f├╝r SxS-Speicherkarten┬á ?? Optisch sieht er aus wie ein Sony EX 1, der mit der Canon XL-Serie gekreuzt worden ist, daf├╝r sorgt schon das charakteristische Knick-Design. ├ťberproportional wuchtig sieht auch der Sucher aus, kein Wunder: Er ist eine Kombination des bisherigen EX1-LCDs mit einem schwenkbaren Sucheraufsatz - auch das ein Konzept, das Canon so ├Ąhnlich als Sportsucher schon l├Ąnger f├Ąhrt. Dritte Neuerung sind mehr Tasten statt Men├╝-Bedienung. So ist vor allem der wichtige Frame-Raten-Einsteller jetzt mechanisch ausgef├╝hrt. Vermutlich wird der EX 3 noch im Sommer eingef├╝hrt - das gibt einen interessanten Vergleich mit Canons neuem XL H1S. Und schlie├člich wird der EX 3 durch Timecode-, Genlock- und Remote-Anschl├╝sse studiotauglich. Ein richtiger Shulter-Camcorder ist der EX3 nat├╝rlich nicht (wie auch Canons XL-Modelle), aber im Grunde einer mit eingebauter Schulterst├╝tze. "Semi-Shoulder" nennt man das bei Sony. Technisch steckt im PMW-EX 3 weitgehend der EX 1: Derselbe 1/2 Zoll-CMOS-Bildwandler, dieselbe Signalverarbeitung. Die Wechseloptik wird ├╝ber ein spezielles System angedockt, einen Adapter zum Einsatz normaler 1/2-Zoll-Objektive will Sony jedoch mitliefern. Laut Claus Pfeifer von Sony Deutschland soll der EX 3 um die 7800 Euro kosten. Zum EX 3 kann man ├╝brigens bereits ein