YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

AOC 22B2H, 24B2XH, 27B2H: Full-HD-Einsteiger-Monitore

Die Displayspezialisten von AOC kündigen drei neue Monitor-Modelle aus der Einsteiger-Serie B2 an. Darunter die drei Geräte 22B2H, 24B2XH und 27B2H mit Full-HD-Auflösung.

Die Monitore arbeiten mit 22, 24 und 27 Zoll großer Bilddiagonale und setzten auf eine Bildwiederholfrequenz von 75 Hertz. Der AOC 24B2XH und 27B2H könne dabei auf IPS-Technologie vertrauen, womit sie eine Blickwinkelstabilität von 178 Grad vertikal wie horizontal garantieren. Die Helligkeit liegt bei 250 cd/m² mit einem Kontrastverhältnis von 1000:1. Die Panelschaltzeit liegt dabei bei relativ hohen 14 und 8 Millisekunden. Der 22 Zöller setzt nur auf ein VA-Panel mit sehr niedrigen 200 cd/m² Leuchtdichte, das aber ebenfalls eine Blickwinkelstabilität von 178 Grad für den vertikalen und horizontalen Einblick auf das Display verspricht. Die Reaktionszeit liegt hier bei 6,5 Millisekunden und zudem fehlt ihm der Kopfhörerausgang, den die beiden größeren Geschwister mitbringen.

AOC 27B2H front web

Alle drei AOC-Modelle - 22B2H, 24B2XH und 27B2H lösen mit nativen 1920 x 1080 Pixel auf. Sie lassen sich lediglich neigen, nicht drehen oder schwenken.

Einen HDMI 1.4-Port und VGA-Anschluss bieten alle drei. Die ergonomischen Eigenschaften beschränken sich bei allen drei Modellen auf ein Neigen des Displays. Schwenken und drehen kann man den Monitor nicht. Für den Schutz der Augen arbeiten die neuen AOC-Bildschirme mit Flicker-free-Technologie und einer Reduzierung des blauen Lichtanteils.

AOC 27B2H back web

Der AOC 27B2H bietet wie der 24B2XH lediglich eine HDMI 1.4- und VGA-Buchse für die Videoquelle.

Der taiwanesische Hersteller will die Geräte 22B2H, 24B2XH und 27B2H noch im Februar für 99 Euro, 109 Euro und 149 Euro auf den Markt bringen.

Forumthemen