Z
YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Nikon AF-S Nikkor 800 mm 1:5,6E FL ED VR: das Superteleobjektiv

    Das Nikon AF-S Nikkor 800 mm 1:5,6E FL ED VR ist ein neues high-end Superteleobjektiv für Profis. Durch neue Technologien verspricht der Hersteller ein leichteres Produkt mit vereinfachter Handhabung und besserer Bildqualität. Die ersten Prototypen waren bereits auf der letzten Photokina zu sehen. Als Zielgruppe setzt sich Nikon dabei Sport-, Tier-, und Pressefotografen. Das Objektiv umfasst ...

    Das Objektiv umfasst 20 Linsen in 13 Gruppen, einschließlich zwei Fluorit- und zwei ED-Glas-Linsen. Die Fluorit-Linsen, die sich im forderen Teil des Objektives befinden sollen leichter sein, um den Schwerpunkt auf den hinteren Teil der Optik zu legen. So verspricht Nikon eine bessere Handhabung, allerdings dürfte das aufgrund der enormen Brennweite trotz des verbauten Bildstabilisators nicht reichen, um frei aus der Hand zu fotografieren.

    Die Brennweite liegt fest bei 800 Millimetern, die Lichtstärke bei F5,6, die kleinste Blende liegt bei F32. Als Naheinstellgrenze gibt Nikon 5,9 Meter mit Autofokus und 5,8 Meter bei manueller Fokussierung an. Das Objektiv ist gut 460 Millimeter lang und bringt es auf ein Gewicht von 4.590 Gramm.

    Das Objektiv kommt mit dem AF-S Telekonverter TC800-1.25 ED. Er wurde ausschließlich für die Benutzung an diesem Objektiv entwickelt und besitzt eine ED-Glas-Linse die zur Reduzierung der chromatischen Aberrationen dienen soll. Ist der Konverter angeschlossen, beträgt die Brennweite laut Hersteller 1.000 Millimeter, die Lichtstärke sinkt auf F7.

    Das AF-S Nikkor 800 mm 1:5,6E FL ED CR soll voraussichtlich ab Anfang April zu einem Preis von 17.129 Euro bei ausgewählten Händlern erhältlich sein.

    (cmö)

    Newsübersicht - Foto

    Link zum Hersteller: Nikon
    facebooktwitter
    01 nikkor 800mm
    Die Brennweite liegt fest bei 800 Millimetern, die Lichtstärke bei F5,6, die kleinste Blende bei F32.
    02 nikkor 800mm
    Das Objektiv umfasst 20 Linsen in 13 Gruppen, einschließlich zwei Fluorit- und zwei ED-Glas-Linsen.

     


     

    Forumthemen