Z
YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Businessfilm

    Immer mehr Firmen und Institutionen setzen auf die Wirkung bewegter Bilder. Doch hinter dem Etikett „Industriefilm" verbergen sich ganz unterschiedliche Vorhaben. Tutorial: Grundlagen für Videofilmer

    Wenn es um das Thema „Industriefilm" geht, prallen oft verschiedene Vorstellungen aufeinander, die sich mitunter sogar widersprechen.

    Zunächst mal geht es um Werbung: Jemand möchte sein Unternehmen vorstellen, sein Produkt, seine Dienstleistung. Da erliegen aber viele (gerade kleine) Unternehmer der teuren und allgegenwärtigen Verführung der Elektronikindustrie. Die verspricht in teuren Werbespots und Anzeigenkampagnen, dass jeder plötzlich einen Hollywood-Streifen in Eigenarbeit herstellen kann, wenn er nur ein klein wenig Geld für einen Camcorder ausgibt. Und natürlich sei es einzig ihr aktuelles Modell, das man dazu brauche.

    VAD_212_BUSINESSFILM
    Im Tutorial:

    pfeil_klw Der Unternehmensfilm (Teil 1)

    VAD_212_HEFT_KLEIN
    zurück zur Übersicht
    Jetzt kaufen:
    ikon_haus
    Aktuelles Heft - am Kiosk erhältlich.
    1_49_pp Dieser Artikel in unserem Shop als Download.
    pp_790 Die komplette Ausgabe in unserem Shop als Download.
    1_49
    Diesen Artikel mit Click&Buy bezahlen.
    cab_790
    Diese Ausgabe mit Click&Buy bezahlen.
    bestellen_790
    Die aktuelle Ausgabe von VIDEOAKTIV jetzt versandkostenfrei bestellen. (7,90 Euro inkl. Versand)


    pfeil_kl Canon XF 300 und XF 305