NS neu

Panasonic und Sony: Speicher-Disc mit bis zu 300 GB

Panasonic und Sony haben sich auf die gemeinsame Entwicklung eines neuen standardisierten Speichermediums der „nächsten Generation" für den professionellen Nutzen geeinigt. Die „optical Disc", also eine Speicher-Scheibe, soll der langfristigen digitalen Datensicherung zugute kommen und eine Aufnahmekapazität von bis zu 300 Gigabyte erlauben. Sicherlich auch ein Schritt in Richtung 4K und die damit verbundene größere Datenmenge. Ende 2015 soll es soweit sein, bis ...

Ende 2015 soll es soweit sein, bis dahin halten Panasonic und Sony Absprache über die Spezifikationen und andere Inhalte bezüglich der Entwicklung des neuen Standards. Beide Firmen betonen, dass die Entscheidung wieder auf eine Speicher-Scheibe zu setzten, die Beständigkeit gegen Staub und Wasser sei und diese auch Temperatur-Schwankungen gut übersteht. Vor allem aber ist es von Vorteil, dass die Speicherscheibe die Kompatibilität verschiedener Formate garantiert und sich für die Archivierung von Daten auf lange Zeit eignet.

Panasonic und Sony merken an, dass es nun an der Zeit ist eine optische Disc mit mehr Speicherkapazität bereit zu stellen. Gerade im Hinblick auf die kommenden Jahre und speziell für große Archiv-Systeme. Bislang fügt man für die Archivierung mehrere Discs zu einem großen Massenspeicher zusammen. Sony etwa hat für seine XDCAM-Serie ein file-baisertes auf optischen Speicherscheiben basierendes Speichersystem entwickelt, dass zwölf optische Scheiben mit je 25 Gigabyte in einer Kassette vereint. So macht Sony Kapazitäten von bis zu 1,5 Terabyte möglich.

Bei Panasonic Archivierungssystem, dem LB-DM9 ist ein Magazin 20,8 Millimeter dick und beinhaltet zwölf 100 Gigabyte Scheiben. So sind bis zu 90 Magazine mit maximal 180 Terabyte machbar.

Mit dem neuen Standard möchten Sony und Panasonic dem Bedarf nach mehr Speicherplatz entgegen kommen und bessere Archivierungs-Optionen bieten.

(pmo)
Mediaplayer-Test: 3 Medienzentralen von Fantec, LG und Sony

Newsübersicht - Markt

Link zum Hersteller: Panasonic

Link zum Hersteller: Sony

facebooktwitter
pana sony cd web
2015 soll eine neue Speicher-Disc kommen. Panasonic und Sony erarbeiten gemeinsam einen neuen Standard. Die Kapazität: 300 Gigabyte.

 


 

 

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text