YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV
  • Home
  • Praxis+Technik Übersicht

Workshop: 7 Praxistipps für Facebook-Videos

In sieben Minuten gibt’s hier sieben einfache Tipps, wie man Videos so aufbereitet, dass diese von Facebook nicht nur entgegengenommen, sondern auch möglichst oft angeschaut werden.
 

Anwender sollen ihre Videos auf Facebook direkt hochladen – dann werden diese auch automatisch im Facebook-Ablauf der Freunde abgespielt. Doch genau hier beginnt das Problem: Facebook spielt zwar die Videos ab, sobald das Video im Browser oder der App ins Sichtfeld rutscht, doch dabei wird der Ton nicht wiedergegeben. Der startet erst mit einem aktiven Klick auf den Play-Button. Und genau dazu muss man den Zuschauer erst mal animieren, damit die Verbreitung und Wirkung des Videos steigt. Was man dazu machen kann und wie sich ein Video für Facebook optimieren lässt, das zeigen wir im Workshop mit dem sieben wichtigsten Tipps für Facebook-Videos:

 

Steckbrief der Facebook-Videoeinstellungen:

Dateifomat/Codec: MOV- oder MP4-Format mit H.264-Codec
Auflösung: 1280 x 720 Pixel (16:9 Seitenverhältnis)
Bildrate: 30 Vollbilder/Sekunde, ein mit 50i oder 50p aufgenommenes Video sollte mit 25p (also 25 Vollbildern) berechnet werden.
Ton: AAC-Audio, Stereo mit einer Abtastrate von 44.100 Hz
Maximale Dateigröße: 1,75 Gigabyte oder 45 Minuten

 

VA 5 2015 PT
Die VIDEOAKTIV 5/2015 findet man ab sofort in unserem Shop - oder zum sofortigen Download als PDF

 


Beitrag im Forum diskutieren