YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Tutorial: Zoom-Effekt als cineastischer Übergang mit Magix Video Deluxe

Volker Friedmann erklärt in diesem neuen Paxis-Video, wie man in Video Deluxe einen Zoom-Übergang im cineastischen Stil erstellt. Natürlich gelingt der Effekt mit etwas anderen Funktionen und Arbeitsschritten aber auch in anderen Schnittprogrammen.

Übergänge oder Blenden sind beim Videoschnitt gängige Praxis. In der Regel ist man dabei mit einer Kreuz- oder Schwarzblende oder gar einem harten Cut gut beraten, schließlich will man den Zuschauer nicht mit einem unnötigen Effekt-Gewitter vom Wesentlichen ablenken oder gar stören. Wenn es aber doch mal etwas peppiger sein soll, kann ein cineastisch angehauchter Übergang seine Wirkung haben. Videofan und VIDEOAKTIV-Leser Volker Friedmann hat uns ein Tutorial-Video für einen schicken Zoom-Effekt von einem Clip in den anderen bereitgestellt und erklärt in diesem, wie die Zoom-Blende im Magix Video Deluxe funktioniert. Viel Spaß beim Nachmachen! Den Test zum Video Deluxe und Video Pro X lesen Sie übrigens in der VIDEOAKTIV 6/2019 oder diesem Einzel-Artikel als PDF.

Volker Friedmann zeigt im Video wie man einen Zoom-Effekt als Übergang in Video Deluxe erstellt. Den Test des Video Deluxe liest man in der VIDEOAKTIV 6/2019.

video dl screen web

Wie man eine schicke Zoom-Blende im cineastischen Stil erstellt, erklärt Volker Friedmann im oben eingebundenen Video.

Steckbrief

Hersteller: Magix
Produkt: Video Deluxe Premium
Internet: www.magix.de
Preis: 80 Euro
System: Windows 7, 8, 10 64-Bit

VA 320 330px

Den Test der Nikon Z50 sowie viele weitere Kameratests und Reportagen finden Sie in der VIDEOAKTIV 3/20, die es im Rahmen der Corona-Krise zum reduzierten Preis von 8 Euro als PDF-Ausgabe gibt. Zudem haben wir den Lieferservice aufgestockt und liefern die VIDEOAKTIV versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. An welcher Verkaufsstelle Sie die VIDEOAKTIV finden erfährt man hier

Alle Online-Inhalte zur aktuellen VIDEOAKTIV 2/2020:

 

Forumthemen