YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Speicherstrategie: LaCie Mobile SSD - kompaktes SSD-Laufwerk im Test

TEIL 5: Ab dem fünften Teil unserer Speicherratgeber-Serie geht´s los mit den Tests. Den Anfang macht die LaCie Mobile SSD. Das SSD-Laufwerk ist das kompakteste im Test und liefert genug Leistung, um als Video-Arbeitslaufwerk dienen zu können. Unsere Testergebnisse hier.

Mit der Optik visiert LaCie auch weiterhin die Mac-Gemeinde an. Wir finden das kleinste und leichteste Laufwerk mit seiner matten Alu-Optik sehr schick, aber leider zu hartkantig. Zusammen mit dem Notebook in eine Tasche stecken sollte man das Laufwerk nicht, will man keine Kratzer am Laptopgehäuse. Denn das Gehäuse ist tatsächlich robust, die harten Ecken können durchaus Schaden anrichten. LaCie formatiert das Laufwerk ebenfalls für den Mac, doch Windows 10 erkennt es dennoch. Auf dem Laufwerk legt der Hersteller den Link zur Software ab, so dass man sich diese direkt aus dem Internet ziehen kann. Sie weist darauf hin, dass man das Laufwerk besser als NTFS für Windows optimieren soll. Anschließend organisiert die Software wahlweise das komplette System-Backup; man kann aber auch über einen sogenannten Mirror-Ordner die Daten in einem Ordner ablegen, der dann automatisch aufs externe Laufwerk gespiegelt wird. Was uns wirklich überzeugt hat, ist die Lese- und Schreibleistung die für so ein preisgünstiges Laufwerk wirklich sehr gut ist.

lacie mobile ssd web

Testergebnisse

Hersteller   LaCie
Produkt   Mobile SSD
Preis   90 - 180 Euro
Anwendungsgebiet   mobiles Arbeitslaufwerk
Speicherkapazitäten   1 TB, 2 TB, 4 TB, 5 TB
getestete Variante   1 TB
Marktpreis   66 - 79 Euro
Abmessungen   7,9 x 9,4 x 9 cm
Gewicht   0,1 Kilogramm
Gehäuse/Bauform   Metallgehäuse
Raid-System  
Schutzstatus   fallsicher aus 3 Meter
Schnittstellen   USB-C/Thunderbolt 3
Besonderheiten   LaCie Toolkit Software für das Laufwerk-Management sowie zur Datensynchro-nisation
Messwerte    
sequenzielles Schreiben   466 MB/s
sequenzielles Lesen   528 MB/s
Kurzfazit/Plus-Minus   Das LaCie-Laufwerk ist an der Thunderbolt-Schnittstelle extrem schnell und lastet die USB-Schnittstelle komplett aus. Dazu ist es noch vergleichsweise günstig. Im Design eher Geschmack-sache.

+ kompakt
+ schnell
+ gute Software
relativ scharfe Gehäuse-Kanten

Weihnachts-Special - Speicherstrategie:

Forumthemen


01.01.2020, 13:14
1405 Ab dem fünften Teil unserer Speicherratgeber-Serie geht´s los mit den Tests. Den Anfang macht die LaCie Mobile SSD. Das SSD-Laufwerk ist das kompakteste im Test und liefert genug Leistung, um als Video-Arbeitslaufwerk dienen zu können. Unsere Testergebnisse hier. https://www.videoaktiv.de/praxistechnik/workshops-hintergrundinfo/speicherstrategie-lacie-mobile-ssd-kompaktes-ssd-laufwerk-im-test.html

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...