Filmwerkstatt: Drei-Punkt-Licht

Aller guten Dinge sind drei, das gilt auch wenn es darum geht, Personen beim Filmen optimal in Szene zu setzen. In den meisten Fällen reichen dafür schon drei Scheinwerfer. Wer ein wenig Licht setzen kann, hat bei der Bildgestaltung die Nase vorne, generell gelten die Gesetze des Lichtsetzens aus der Fotografie auch für Video. Doch durch die Bewegung im Bild wird die Beleuchtung in der Szene immer zum Kompromiss.

Weiterlesen

Filmwerkstatt: Dunkelheit

Filmen bei Dunkelheit bereitet dem Filmer schlaflose Nächte – aber was für welche! Zugegeben, ganz ohne den elektronischen Helfer im Rechner geht es heute bei fast keiner Szene mehr ab, wenn es darum geht, eine Drehsituation zu simulieren, die es so nie gab – oder gar nicht geben kann.

Weiterlesen

Filmwerkstatt: Ellipse und Zeitsprung

Eine der wichtigsten Schnitt-Techniken ist das Weglassen von Unnötigem, um die Filmspannung zu erhalten- Filmtheoretiker sprechen von Ellipsen. Sonst noch was? Sie verstehen diesen Satz – obwohl er weder grammatisch noch inhaltlich komplett ist. Kann ich sonst noch etwas für Sie tun?

Weiterlesen

Filmwerkstatt: Continuity

Film zeigt die Wirklichkeit – 25 Mal in der Sekunde. Doch was, wenn die Filmbilder durcheinanderkommen? Die filmische Chronologie trennt die Spreu vom Weizen der Filmemacher. Beim dokumentarischen Videofilmen ist es der Autor oder Redakteur, der zu jeder Sekunde seines Werkes prüfen muss, was er dem Zuschauer schon erzählt hat – und was dieser noch nicht weiß.

Weiterlesen

Filmwerkstatt

Hier finden Sie in Kürze das VIDEOAKTIV-Neujahrs­special "Dramaturgie und Realisierung – Wege zum perfekten Film". Ab 26. Dezember beleuchten wir jeden Tag einen anderen Aspekt kreativen Filmschaffens in unserer Rubrik Praxis+Technik: Angefangen beim Konzept, über Aufnahme, Beleuchtungsfragen und Schnitt bis hin zur optimalen Präsentation.

Weiterlesen

Video-Tutorial: Neue 3D-Welt

Unbenanntes Dokument Alle Welt schwärmt von Filmen in 3D - und auch der Videoamateur kann jetzt schon mit 3DCamcordern loslegen. Was wird sich dadurch beim Fernsehen kreativ verändern? Was hat der Zuschauer davon? Wie geht es dem Filmemacher, der nicht über ein Millionenbudget verfügt? Lutz Dieckmann auf der Recherche nach Antworten.

Weiterlesen

Video-Tutorial: Das Drehbuch

Unbenanntes Dokument Für die meisten Filmprojekte gibt es eine schriftliche Grundlage: Ohne Drehbuch geht in vielen Fällen gar nichts. Warum nicht auch bei Amateurproduktionen?

Weiterlesen

Video-Tutorial: Wahrnehmung

Unbenanntes Dokument Warum die Bilder, die wir sehen, eine Illusion sind. Und wie der Filmregisseur sich diese Tatsache zu Nutze machen kann.

Weiterlesen

Der Ball ist eine Kugel: Fußball Live-Produktion in 3D

Unbenanntes Dokument Bislang galt der Ball als rund, das ist sicherlich richtig, aber perspektivisch gesehen ist er eine Kugel. Doch wer nicht im Stadion sitzt, der bekam den Ball bisher auf der Mattscheibe eben doch nur rund präsentiert. Das ändert sich während der Fußball-WM 2010 in Südafrika. Zumindest für denjenigen, der die Möglichkeit hat, eines der 25 dreidimensional produzierten Fußballspiele in all ihrer Räumlichkeit zu sehen.

Weiterlesen

Video-Tutorial: VJ-Drehstil

Unbenanntes Dokument Welche Videoeffekte kann der Filmer selbst realisieren? Und welche sollte er Hollywood überlassen. Die Trickkiste für Filmemacher verständlich erklärt.

Weiterlesen

Video: Produktvorstellung des JVC KMH 3000

Unbenanntes Dokument JVC Produktspezialist Semir Nouri erklärt in nur 8 Minuten die Funktionsweise eines typischen Mischers, wie er bei kleinen Studios zum Einsatz kommt. Das Trainingsvideo kann auch als Anleitung zur Bedienung von großen Profimischern verwendet werden, da diese derselben Bedienphilosophie folgen.

Weiterlesen

Video-Tutorial: Spezialeffekte

Unbenanntes Dokument Welche Videoeffekte kann der Filmer selbst realisieren? Und welche sollte er Hollywood überlassen. Die Trickkiste für Filmemacher verständlich erklärt.

Weiterlesen

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis