YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Tascam DR-60 D MK II: 4-Spur-DSLR-Recorder im Test

Beitragsseiten


tascam dr 60d mk II back

Tascam DR-60 D MK II Preis: 299 Euro

Gleich guter Sound wie der Vorgänger, Vorverstärker mit mehr Power, praxisgerechte Verbesserungen im Detail und dazu ein um 100 Euro günstigerer Einstiegspreis – was will man mehr?

+ praktisches Anschlusskonzept mit XLR und
   Miniklinken
+ Dual-Recording, Laufzeitkompensatio
+ fünf Recording-Modi, M/S-Stereo
+ gedruckte deutsche Anleitung
kein separates dt. Handbuch mehr

Eine weitere Verbesserung liegt in den Mikrofonvorverstärkern, die mit der „Hi+Plus"- Funktion eine massive Eingangsverstärkung von bis zu 64 Dezibel erlauben.

Leicht verändert sind die Combo-Kontakte. Tatsächlich waren die neuen XLR-Buchsen schon so leichtgängig wie die des bereits länger im Gebrauch befindlichen Vorgängers. Weiteres praktisches Detail: Der MK II schaltet nun automatisch von externer Stromquelle auf interne Batterieversorgung, wenn das Netz gekappt wird. Gespart hat Tascam beim deutschen Handbuch: Das kommt nicht mehr separat, sondern in ein sechssprachiges Komplettwerk gepresst.

Fazit

Sonst ist das schon beim Erstling sehr ausgereifte Konzept unverändert geblieben. Wir hätten uns nur noch andere Potis für die Kanallautstärke gewünscht: Die aktuell verbauten sind zwar leichtgängig, machen aber einen etwas filigranen Eindruck und sind trotz Endanschlag keine wirklich analogen; das bedeutet: Das Signal lässt sich nicht bis auf 0 herunterregeln. Für alle Filmer, die eher einen Recorder im Flach- Design des Fostex DC-R 302 (Heft 5/2012) suchen oder mehr als zwei XLR-Buchsen brauchen, hat Tascam ein zweites Modell angekündigt: Den DR-70 D mit vier XLR für 329 Euro (Seite 9). Der hat allerdings nur einen regelbaren Camera Out an Stelle der zwei des DR-60 D MK II.

Die Daten und Testergebnisse finden Sie in diesem kostenlosen PDF zum Download mit freundlicher Unterstützung von Tascam:

Gratis Artikel

Button sponsored Download tascam Den kompletten Artikel mit Test-Tabelle und Testergebnissen des Tascam DR-60 D MK II können Sie hier als PDF herunterladen!

 


Beitrag im Forum diskutieren